Alles zur Organisation ulm

14. Juli 2016

Schwörkonzert im Münster

Drei romantische Werke beim Schwörkonzert im Münster: Friedemann Johannes Wieland dirigiert am Samstag Liszt, Schumann und Reger. mehr

13. Juli 2016

Stefanie Dathe ist neue Direktorin des Ulmer Museums

Am heutigen Mittwochnachmittag hat sich nun endlich entschieden, wer das Ulmer Museum künftig leiten wird. Stefanie Dathe ist die neue Direktorin. mehr

Ulmer Museum: Am Mittwoch wird gewählt

Am Mittwochnachmittag wählt der Ulmer Gemeinderat den künftigen Direktor des Ulmer Museums. Zwei Kandidaten und eine Kandidatin treten an. mehr

12. Juli 2016

Bauverzögerungen: Ulm muss Millionen an McDonalds zahlen

Weil sich die Fertigstellung des Einkaufsviertels Sedelhöfe um mehrere Jahre verzögert, muss die Stadt Ulm fast zwei Millionen Euro an die Imbisskette McDonalds zahlen. Der Fastfood-Konzern erhalte 1,8 Millionen Euro als Entschädigung für ausbleibende mehr

Lustig, aber ein bisschen viel: Literarische Guerilla-Aktion im Theater Neu-Ulm

Regionale Autoren imitieren im Theater Neu-Ulm große Literaten, und das Publikum versucht, das Original zu erkennen. Gute Idee, lückenhafte Inszenierung. mehr

Die CD von Siggi Schwarz und Andreas Kümmert erscheint am Freitag

Das Album ist noch gar nicht auf dem Markt und schon erfolgreich: "Heart & Soul" von Siggi Schwarz und Andreas Kümmert erscheint am Freitag. mehr

Psychologen der Universität Ulm entwickeln IQ-Test für unterwegs

Eine von Ulmer Forschern entwickelte IQ-App für unterwegs testet Aufmerksamkeit und Gedächtnis.  Die Probanden sollen sich Kombinationen von Zahlen, von Symbolen und Figuren, von Farben und Buchstaben merken und diese rasch aktualisieren – quasi ein IQ-Test to go. mehr

Als Oberstaatsanwalt für den Kreis zuständig

Stefan Adamski, der schon als Richter am Amtsgericht Göppingen gearbeitet hat, wurde zum Oberstaatsanwalt ernannt. Der 44-Jährige ist auch für den Kreis zuständig. mehr

Sedelhöfe: Am Ende überwiegt die Freude

Die Sedelhöfe kommen die Stadt Ulm teuer zu stehen. McDonald’s hat wegen der Verzögerungen Millionenansprüche. Und doch überwiegt die Freude. Ein Kommentar. mehr

McDonald´s ist der Gewinner bei den Sedelhöfen

Einen Millionenbetrag, der an McDonalds zu zahlen ist, kosten die Zeitverzögerungen beim  Sedelhöfe-Projekt. Der Investor, die DC-Gruppe, beteiligt sich daran. <i>Mit einem Kommentar: Am Ende überwiegt die Freude.</i> mehr

11. Juli 2016

Unternehmensstammtisch "gründen+wachsen"

Heute Abend veranstaltet der Gründerkompass zusammen mit der Stadt Ulm und der Agentur für Arbeit wieder seinen monatlich stattfindenden Stammtisch für Unternehmensgründer und junge Unternehmer. mehr

08. Juli 2016

Pflegeheim GmbH führt Altenheim Wiblingen

Ende und Neuanfang des Altenheims Wiblingen rücken näher. Ab August ist die Pflegeheim GmbH für die Einrichtung zuständig. Die Belegung wird reduziert. mehr

07. Juli 2016

Wohneigentum in Ulm-Böfingen, Pfuhl und Wiblingen

Unser Bauprogramm 2016 – wertvolles Eigentum mehr

05. Juli 2016

Bertelsmann legt Studie vor: Baden-Württemberg bei Weiterbildung führend

Wenig Interesse an Weiterbildung in Mecklenburg-Vorpommern, dagegen ein sehr großes Interesse in Baden-Württemberg. Eine Studie legt große regionale Unterschiede offen. mehr

Jule Müller beste Vierkämpferin in Württemberg

Von Rang zwei im Vorjahr hat sich Jule Müller vom TSV Erbach bei der VR-Talentiade diesmal zum Sieg im Vierkampf vorgearbeitet. mehr

Warum wir dringend über unsere Debattenkultur reden müssen

Beleidigungen und Vorurteile bestimmen immer häufiger die öffentliche Debatte. Wenn wir das ändern wollen, müssen wir jetzt darüber nachdenken, wie wir miteinander reden möchten. mehr

Margret Eicher und Adi Hoesle mit „Bild und Wirklichkeit“ im Kunstverein

Ein Bild ist ein Bild! Ganz so einfach ist es nicht. Zumindest nicht, wenn man Margret Eichers und Adi Hoesles Bildkonzept im Kunstverein folgt. mehr

Info-Pavillon muss weichen

Der Info-Pavillon vorm Hauptbahnhof wird entsorgt. Er steht den Umbaumaßnahmen für das Projekt „Citybahnhof“ im Weg. Am Montag begann die Stadt mit dem Abriss. <i>Mit einem Kommentar von Hans-Uli Thierer: Der Pavillon - ein Rohrkrepierer.</i> mehr

04. Juli 2016

Rede von György Konrad aus Anlass des 10. Internationalen Donaufestes

1998 hielt György Konrad zum Auftakt des ersten Internationalen Donaufestes eine viel beachtete Rede auf die Donau. Zur zehnten Auflage des Festes der beiden Städte flossen neue Gedanken des großen ungarischen Schriftstellers, unter anderem Träger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels und des Karlspreises, ein zum Thema Donau, das so endlos ist wie der Fluss lang. Konrads „Bilder von der Donau“, wie er sie vortrug am 3. Juli anlässlich eines Empfangs im Ulmer Rathaus. mehr

Baden-Württemberg führt bei Weiterbildungsquote

Gütersloh/Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württemberg liegt bei den Weiterbildungsquoten im Vergleich der Bundesländer vorne. Bald jeder sechste Bürger im Südwesten (14,8 Prozent) belegt mindestens einmal im Jahr eine Weiterbildung wie einen Sprachkurs mehr

Mensen an Schulen sollen weiter ausgebaut werden

Vom Menü bis zur Brezel - was sich Schüler als Essen an der Schulen kaufen können ist unterschiedlich. Doch an der Schule essen wollen immer mehr Schüler. mehr

Öffentliches WLAN zieht Touristen an

Viele Kommunen, Hotels und Gaststätten im Südwesten geben öffentliches WLAN frei. Das lockt zahlreiche Touristen, ist aber nicht ohne Risiko. mehr

03. Juli 2016

Öffentliches WLAN kann Tourismus-Wettbewerbsvorteil sein

Viele Hotel- und Gaststättenbetreiber im Südwesten stellen inzwischen öffentliches WLAN zur Verfügung - ebenso wie zahlreiche Kommunen. Doch laut einem Verband ist das für den Betreiber noch nicht ohne Risiko. mehr

02. Juli 2016

Neuer Erster Bürgermeister Bendel: Tag eins im Ulmer Stil

Martin Bendel ist seit 1. Juli neuer Ulmer Finanzbürgermeister. Die Stadt gab einen Empfang – ganz im Ulmer Stil. Mit Brezeln. <i>Mit einem Leitartikel von Hans-Uli Thierer: Das Quartett ist komplett.</i> mehr

01. Juli 2016

Heute Premiere: „Treibgut“

„Treibgut“, Alexander Balanescus Auftragswerk fürs Internationale Donaufest Ulm/Neu-Ulm, wird am 1. Juli im Großen Haus des Theaters Ulm uraufgeführt. Bis 8. Juli ist das choreografische Musiktheaterstück noch vier Mal zu sehen. mehr

Zahl der Arbeitslosen sinkt leicht

Auf dem Arbeitsmarkt beginnt der Sommer: Die Zahl der Arbeitslosen sinkt leicht. Mit 3,6 Prozent bleibt die Quote in Geislingen besonders gering. mehr

28. Juni 2016

Warten auf den Hochwasserschutz

Hochwasserschutz ist wieder ein Thema seitdem die Unwetter auch Ulm und die Region heimsuchen. Ein alter Vertrag aus dem Jahr 1954 verdonnert die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm dazu, sich an den Kosten für Hochwasserschutz an einem rund 2 Kilometer langen Abschnitt der Donau Richtung Kraftwerk zu beteiligen. mehr

Spaß und Sport: Mehr als 300 Kinder waren beim Bezirkskinderturnfest am Start

Das dritte von den Turn- und Leichtathleten des TSV Laichingen ausgerichtete Bezirkskinderturnfest bot spannende Wettkämpfe. mehr

24. Juni 2016

Roxy-Finanzen Thema im Kulturausschuss - Trotz Erfolge droht Engpass

Man hat sich an die positiven Signale gewöhnt, doch das trügt. Das Roxy braucht mehr Geld, am Freitag wird das im Kulturausschuss verhandelt. mehr

23. Juni 2016

Fairtrade und regional: Stadt Ulm erneut zertifiziert

Ulm bleibt weiterhin Fairtrade-Stadt. Die entsprechende Steuerungsgruppe arbeitet jetzt zusammen mit dem AK Regionale Produkte. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo