Alles zur Organisation ulm

11. August 2016

Acht Bands beim A-Cappella-Award

Die Bogarts, Die Kinder vom See, Extraton, LaLeLu, Of Cabbages and Kings, Quintense, SUBU 5, Unduzo: Das sind die acht Bands, die am 9. Oktober beim A-Cappella-Award Ulm antreten. mehr

09. August 2016

Teilweise wieder mit Tempo 50 durchs Dorf - alte Schilder werden abgebaut

In den Ortsteilen Grimmelfingen, Donaustetten, Ermingen und Eggingen werden demnächst streckenweise die Tempo-30-Schilder in den Ortsdurchfahrten wieder abgebaut. mehr

IHK-Region Ulm bei Weiterbildung bundesweit spitze

Die Arbeitnehmer in der Region bilden sich überdurchschinttlich häufig weiter. Das geht aus aus einem Bericht der Bertelsmann-Stiftung hervor. mehr

08. August 2016

Stadtplan von Ulm und Neu-Ulm für Flüchtlinge

Die Hochschule Neu-Ulm hat einen mehrsprachigen Stadtplan von Ulm und Neu-Ulm für Flüchtlinge entwickelt. Bei der Übersetzung und Erstellung waren ihnen auch Freunde aus Syrien behilflich. mehr

06. August 2016

Leitartikel: Die Wilhelmsburg ist eine Chance für Ulm

Die Bauarbeiten für eine bessere Erschließung der Wilhelmsburg laufen. Doch die eröffnet nicht nur dem Theatersommer Chancen. Meint Hans-Uli Thierer im Leitartikel. mehr

05. August 2016

Sommerliche Predigtreihe startet

Die Sommerpredigtreihe in der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde Ulm steht unter dem Leitspruch „Du hast meine Seele getröstet“. mehr

01. August 2016

218 Teams bei Triathlon mit Spaßfaktor

Was als Experiment begonnen hat, ist in 20 Jahren zu einem Höhepunkt des Turnfests gereift. Ein besonderer Triathlon, der Spaß macht und Leistung fordert. mehr

30. Juli 2016

Bei einem Tag im Merklinger Wald entdecken Kinder ihre Heimat neu

Das Landratsamt Ulm bot im Merklinger Gemeindewald einen Waldtag für Grundschüler an, bei dem Spiel und Spaß im Vordergrund standen. mehr

28. Juli 2016

Abschied mit Dank für die Menschlichkeit

Peter Wittmann, Regionalleiter Ulm/Alb-Donau, ist nach 16 Jahren bei der Keppler-Stiftung verabschiedet worden. mehr

Flächennutzungsplan: Stadtrat stellt sich gegen Bürgermeister Bögge

Sollte die Verfügbarkeit einer Fläche eine Rolle spielen bei der Aufstellung des neuen Flächennutzungsplanes für die Stadt Senden. Ja, meint Bürgermeister Bögge. Nein, sagte dagegen fast der gesamte Stadtrat. mehr

27. Juli 2016

Theaterfreunde planen Benefiz-Gala

Die Freunde des Ulmer Theaters haben ihren Vorstand für weitere drei Jahre bestätigt. mehr

26. Juli 2016

Sanierung der Unterführung Neue Straße ist abgeschlossen

Die Sanierung der Fußgänger-Unterführung in der Neue Straße zwischen dem Ehinger Tor ist abgeschlossen. mehr

Anti-Erdogan-Demo verläuft friedlich

Fast so viele Polizisten wie Demonstranten: Eine Kundgebung vornehmlich kurdischer Erdogan-Kritiker ging am Montagabend friedlich über die Bühne. Ausdrücklich hatte ein Gericht Schmährufe gegen den türkischen Präsidenten erlaubt und damit einem entsprechenden Verbot der Stadt Ulm einen Riegel vorgeschoben mehr

Gala des Ballettvereins Ulm: „Schneewittchen und die 7 Märchen“

Beherzte Balletttänzer in schillernden Kostümen gaben am Sonntag im Edwin-Scharff-Haus in Neu-Ulm eine prächtige Vorstellung. Eine aufwändige Inszenierung des Ballettvereins Ulm mit rund 250 Tanzschülern. mehr

Famoses Festkonzert „500 Jahre Stadtbibliothek Ulm“ mit dem Scherer-Ensemble

Beim grandiosen Festkonzert „500 Jahre Stadtbibliothek Ulm“ feiert das Scherer-Ensemble am Sonntag die Münsterstadt im Lied mehr

EBU feiern 20-jähriges Bestehen

Vor 20 Jahren hat die Stadt Ulm die Müllentsorgung selbst in die Hand genommen. Am Wochenende haben die EBU deshalb Geburtstag gefeiert. mehr

22. Juli 2016

Linie 2: Stadt und SWU versprechen Erleichterungen für Anwohner

Die Anwohner am Kuhberg ärgern sich über die Belastung durch die Baustelle der Linie 2. Mit Vertretern von Stadt und SWU wurden Erleichterungen diskutiert. mehr

21. Juli 2016

Das neue Portal in die Ulmer Innenstadt

Closing, also Abschluss, steht für den Anfang: Jetzt gehört das Sedelhöfe-Baugelände dem Investor, der DC-Gruppe. Die Verträge sind notariell beglaubigt. mehr

Bebauungsplan für Basketball-Campus auf dem Weg

Die Neu-Ulmer Stadträte haben den Bebauungsplan für den Orange Campus, das Trainingszentrum der Basketballer, beschlossen. mehr

20. Juli 2016

Diskussion und Aussprache zur Linie 2

Am Dienstag findet mit Bewohnern des Kuhbergs eine Diskussions- und Ausspracherunde statt. Thema sind die Baustelle und geänderte Verkehrsführung für die Straßenbahnlinie 2. mehr

Herdbrücke wird bis Advent saniert

Für weitere 25 Jahre verkehrstüchtig gemacht wird die Herdbrücke. Die Sanierung hat begonnen und dauert, wenn's glatt läuft, bis Ende November. mehr

Personalmangel: Wonnemar schließt früher

Das Freizeit- und Freibad Wonnemar hat die flexiblen Öffnungszeiten eingeführt. Schuld daran ist der Personalmangel. Die Stadt Ulm ist stocksauer. mehr

19. Juli 2016

Mehr Rentner mit Lohnzettel

Immer mehr Rentner in Baden-Württemberg arbeiten noch. Die höchste Beschäftigungsquote von Senioren weist die Stadt Ulm mit 27,9 Prozent auf. Heidenheim bildet das Schlusslicht. mehr

Infoveranstaltung zum Bahnhofplatz

Die Stadt Ulm lädt in einer Woche zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Bürgermeister Tim von Winning zum Thema Projekt Citybahnhof und die Baumaßnahmen rund um das Projekt ein. mehr

Evangelische Kirchenbezirke Ulm und Blaubeuren wollen enger zusammenarbeiten

Die evangelischen Kirchenbezirke Ulm und Blaubeuren wollen enger zusammenarbeiten. Bei einer Sondersynode gab es überwiegend Zustimmung. mehr

18. Juli 2016

Ulmer Oberbürgermeister leistet ersten Stadtschwur

Der neue Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) hat zum ersten Mal den traditionellen Stadtschwur am Schwörmontag geleistet. "Ich gestehe, dieses erste Mal bewegt mich sehr", sagte der CDU-Politiker am Schwörmontag - dem Ulmer "Nationalfeiertag" mehr

Linie 2 am Kuhberg

Bewohner des Kuhbergs, die durch den Bau der Straßenbahnlinie 2 belastet sind, haben vor einigen Wochen Vorschläge für eine alternative Verkehrsführung auf dem Kuhberg gemacht. Darum geht es am Mittwoch, 20 Juli. mehr

Linie 2: Was geht am Kuhberg - und was nicht?

Durch den Bau der Straßenbahnlinie 2 belastete Bürger am Kuhberg haben Verbesserungsvorschläge aus ihrer gemacht. Darüber wird am Mittwoch informiert. mehr

16. Juli 2016

Protokollchefin Sabine Gauß: Dresscode zur Schwörfeier

Der Knigge ist streng, Sabine Gauß nicht ganz so sehr. Doch zur Schwörfeier legt sie Wert auf angemessene Kleidung der Gäste. Was geht und was nicht: ein Überblick. mehr

Der IQ-Test für unterwegs

Eine von Ulmer Forschern entwickelte IQ-App für unterwegs testet Aufmerksamkeit und Gedächtnis.  Die Probanden sollen sich Kombinationen von Zahlen, von Symbolen und Figuren, von Farben und Buchstaben merken und diese rasch aktualisieren – quasi ein IQ-Test to go. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo