Alles zur Organisation spd

23. Mai 2017

SPD befindet sich in Alarmstimmung

Nach den Wahlniederlagen und den einbrechenden Sympathiewerten für Martin Schulz herrscht Alarmstimmung bei der SPD. mehr

Wahlprogramm: SPD will mehr Polizisten einstellen

Die SPD legt in Grundzügen ihr Wahlprogramm vor. Bei Steuern und Rente lässt Kanzlerkandidat Schulz aber noch eine Leerstelle. Das nutzt die CSU aus. mehr

Wahlprogramme: Mehr Leerstellen als Leitplanken

Der Entwurf für ein SPD-Wahlprogramm liefert noch mehr Leerstellen als konkrete Details. Martin Schulz will und muss nachliefern. mehr

19. Mai 2017

Gebührenfreie Kita rückt in Hechingen näher

Dieses Mal bleibt es noch bei der Erhöhung der Kita-Gebühren in Hechingen. Aber die SPD, die seit 1990 für kostenlose Kindergärten streitet, wittert Morgenluft. mehr

18. Mai 2017

EU-Kommission stellt Maut-Verfahren ein

Im Streit mit Deutschland gibt Brüssel nach. Ob damit der Weg frei ist für die Einführung der Straßennutzungsgebühr, ist unklar. Ungemach droht aus Österreich. mehr

16. Mai 2017

Nach der NRW-Wahl: Die SPD betreibt Ursachenforschung

Die Niederlage ist desaströs. Nun will die SPD mit konkreteren Inhalten punkten – allen voran mit dem Thema Gerechtigkeit. mehr

„Da gibt es nichts zu beschönigen“

Bruno Kneisler, seit 49 Jahren SPD-Mitglied und Vorsitzender des Ortsvereins Besigheim, Gemmrigheim, Walheim, hält die Niederlage in NRW für hausgemacht. SPD-Chef Martin Schulz müsse jetzt die Themen der sozialen Gerechtigkeit genauer definieren. mehr

„Jetzt sind die Nachbarn gefragt“

Die SPD hat Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe nach Großallmerspann eingeladen. Zu Gast war auch der SPD-Flüchtlingsexperte und MdB Lars Castellucci. mehr

14. Mai 2017

Krachende Niederlage für die SPD: Was nun, Herr Schulz?

NRW ist das Testlabor für die Politik im Bund. Immer wieder wurde dort so gewählt, wie kurz zuvor im bevölkerungsreichsten Bundesland. Auch 2017? mehr

13. Mai 2017

Landtagswahl in NRW: Das große Zittern der Volksparteien

Bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen geht es um  mehr als um die Frage, wer das Bundesland regieren wird. Es ist der finale Machtkampf der beiden Volksparteien. mehr

Kommentar von Jochen Korte

Seitenblicke zur Situation der Kreis-SPD und zur Vergärungsanlage für die Kompostanlage in Obersontheim, die auf Eis liegt. mehr

11. Mai 2017

Schulz für gemeinsamen Haushalt der Euroländer

Nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich hat sich SPD-Parteichef und Kanzlerkandidat Martin Schulz dafür ausgesprochen, dass die Euroländer in Zukunft Geld in einen eigenen Haushalt einzahlen. mehr

10. Mai 2017

Wohnungseinbruch (Silas Stein)

Einbrechern drohen künftig härtere Strafen

Bei Wohnungseinbrüchen sollen künftig härtere Strafen greifen. Das Bundeskabinett brachte eine Gesetzesänderung auf den Weg. mehr

Kopiergeld: Neu-Ulmer SPD-Fraktion will neue Abstimmung

Hat OB Noerenberg vor der Abstimmung über das Abschaffen des Kopiergeld nicht die Wahrheit gesagt? Neu-Ulmer SPD-Stadträte fordern eine erneute Abstimmung. mehr

09. Mai 2017

Schleswig-Holstein: Poker um Jamaikakoalition

Nach dem Beben bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat der Poker um ein Regierungsbündnis begonnen. Die FDP schließt ein Zusammengehen mit der SPD aus. mehr

Ist der Schulz-Effekt schon verpufft?

Bei der SPD in Berlin herrscht nach der Wahl in Schleswig-Holstein Katerstimmung. Der Hype um Kanzlerkandidat Martin Schulz ist offenbar erst einmal vorbei. mehr

Sakellariou bleibt Chef der Kreis-SPD

39  wahlberechtigte Mitglieder wählen neuen Vorstand und Delegierte. Sozialdemokraten sehen nach dem Tiefpunkt bei der Landtagswahl wieder zuversichtlicher in die Zukunft. mehr

Schleswig-Holstein: Poker um Jamaikakoalition

Nach dem Beben bei der Landtagswahl in Schleswig-Holstein hat der Poker um ein Regierungsbündnis begonnen. Die FDP schließt ein Zusammengehen mit der SPD aus. mehr

08. Mai 2017

Politologe Niedermayer: „Inhaltliche Unbestimmtheit“ schadet Schulz

Der Politkwissenschaftler Oskar Niedermayer sieht bei den jüngsten SPD-Misserfolgen eine Mitschuld von Martin Schulz. Inhaltlich sei der Parteichef zu unbestimmt. mehr

Poker um Jamaika- oder Ampelkoalition im Norden - Schulz unter Druck

Nach dem Wahlbeben im Norden hat der Koalitionspoker an der Küste begonnen. Keiner lässt sich in die Karten schauen. Ob Jamaika in Kiel Trumpf ist, wird sich zeigen. mehr

Bisinger Genossen rüsten sich für den Wahlkampf

Auf den SPD-Ortsverein kommt viel Arbeit zu. Doch der Vorstand genießt das vollste Vertrauen der Mitglieder. mehr

Drei SPD-Ortsvereine sagen Danke

Integration: Die SPD-Ortsvereine Gerabronn, Kirchberg und Ilshofen geben einen Empfang für Flüchtlingshelfer. mehr

07. Mai 2017

Prognosen: CDU siegt im Norden - Schlappe für regierende SPD

Erste Prognosen von ARD und ZDF zur Wahl in Schleswig-Holstein: Die CDU ist klarer Wahlsieger und die SPD kassiert eine Schlappe - die AfD könnte in den Landtag einziehen. Dazu ein Kommentar von Gunther Hartwig. mehr

Liveticker zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein

Heute ist der Tag der Entscheidung im Norden: Alle aktuellen Infos zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein lesen Sie im Liveticker. mehr

06. Mai 2017

Landtagswahl an der Küste: SPD zittert um die Macht

Am Sonntag wählt Schleswig-Holstein. Die Neuauflage der Koalition um die SPD ist fraglich. Für die Parteien ist die Wahl ein Test. mehr

SPD freut sich über großen Zuspruch

Die Ulmer SPD geht zuversichtlich in die Bundestagswahl. Ihr Vorsitzender Martin Ansbacher wurde mit 100 Prozent wiedergewählt. mehr

03. Mai 2017

SPD-Vorstand bestätigt

Wahlabend des SPD-Ortsvereins – Vorstand im Amt bestätigt. mehr

02. Mai 2017

Barrieren gibt es überall – vor allem in den Köpfen

SPD-Jahresempfang im Spitalhof mit Verena Bentele als Behindertenbeauftragte der Bundesregierung. mehr

29. April 2017

Geislinger SPD: Entscheidung für Schulz war richtig

Der Geislinger SPD-Ortsverein setzt große Hoffnungen auf Martin Schulz, den Kanz­ler­kandidaten der Partei. mehr

27. April 2017

AfD und SPD streiten um wichtigen Posten im Landtag

Die AfD beansprucht den Vorsitz im Finanzausschuss des Landtags, die SPD will aber nicht weichen. Juristisch ist die Sache kompliziert – weil die AfD zeitweise gespalten war. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo