Alles zur Organisation regen

13. November 2017

Crailsheims neuer OB: Grandioser Abend für Grimmer

Oberbürgermeister-Wahl: Zur Überraschung vieler fällt der zweite Wahlgang aus. mehr

Vier Ausfälle und ein Abbruch

Vier Spiele der Fußball-Bezirksliga konnten wegen widrigen Wetters erst gar nicht angepfiffen werden. Bei der SSG Ulm wurde das Spiel gegen den FC Burlafingen abgebrochen, als ein Tor umfiel. mehr

11. November: Der heilige Martin reitet voran

Kinder und Eltern trotzen in Jagstheim und Roßfeld beim Feiern dem schlechten Wetter. mehr

02. November 2017

„Mit Glück auf Tour“ wird volljährig

Fast 100 Teilnehmer folgen Andreas Glück zwischen Sonnenschein und Starkregen über die Alb. mehr

Wandern

Vom Sofa hinaus an die frische Luft sind es nur wenige Schritte. Wer den Wind spüren und die Natur mit allen Sinnen aufsaugen möchte, der sollte sich hin und wieder über den alltäglichen Spaziergang hinaus  auf eine längere Wandertour begeben. mehr

26. Oktober 2017

Elchingen: Gemeinderat regelt Schutz vor Überflutung

Der Gemeinderat hat einen Kanalisationsplan für Oberelchingen beschlossen, ohne einem Expertenrat zu folgen. Grund dafür sind wieder einmal die Kosten. mehr

21. Oktober 2017

Costa Rica ist grün

Über 200 Vulkane beleben Costa Rica unterirdisch, über der Erde bevölkern Faultiere, Schlangen und Frösche den Urwald. Naturliebhaber sind hier richtig. mehr

19. Oktober 2017

Als flösse der Neckar durch den Ort

Professoren aus Potsdam und Tübingen stellen Studien zur Braunsbacher Sturzflut vor. Eine Wiederholung des Unglücks ist nicht ausgeschlossen. mehr

18. Oktober 2017

Braunsbach: Als flösse der Neckar durch den Ort

Professoren aus Potsdam und Tübingen stellen Studien zur Braunsbacher Sturzflut vor. Rund 90 Bürger verfolgen die Vorträge. Eine Wiederholung des Unglücks ist nicht ausgeschlossen. mehr

14. Oktober 2017

„Die Leute sehen die Gefahr nicht“

„Sich regen bringt Segen“ treibt viele Sportler an. Doch erstens kommt diese Redewendung eigentlich aus der Landwirtschaft, erklärt Physiotherapeut Robert Schuhmacher. mehr

09. Oktober 2017

Offene Läden, Geselligkeit und sportliche Kinder

Beim verkaufsoffenen Sonntag in Gosbach herrschte gute Laune – trotz des Wetters. mehr

Donzdorfer geben sich bei verkaufsoffenen Sonntag „wetterfest“

Der verkaufsoffene Sonntag in Donzdorf  bot den Bummlern nicht nur eine gut beschirmte Modenschau in der Hauptstraße. mehr

07. Oktober 2017

Kurzarbeit bei Dauerregen

Formel 1: Schon wieder schnellster Mann: Sebastian Vettel zeigt sich von seiner Pechsträhne wenig beeindruckt und hat auch im Training von Suzuka zum Auftakt die Nase vorn. mehr

Kurzarbeit bei Dauerregen

Formel 1: Schon wieder schnellster Mann: Sebastian Vettel zeigt sich von seiner Pechsträhne wenig beeindruckt und hat auch im Training von Suzuka zum Auftakt die Nase vorn. mehr

06. Oktober 2017

Ausgespülte Müllkippen: Das kann überall im Land pasieren

Starkregen hat in Forchtenberg zwei ehemalige Müllkippen ausgespült. Mit Millionenaufwand werden Geröll und Abfall beseitigt. Landauf, landab kann so etwas passieren. mehr

04. Oktober 2017

Im Schlamm zum Titel

Das Finale der GCC-Serie in Bühlertann wird von einem heftigen Regenguss heimgesucht. Das macht es für die Zuschauer noch interessanter. mehr

Zweck weckt ungeahnten Ehrgeiz

Wanderer und Ehrenamtliche trotzen dem Wetter beim Wandertag des Team Franken-Hohenlohe. mehr

03. Oktober 2017

Wechselbäder bei der TransAlb

Durch den Regen zur Sonne kämpften sich am Dienstag hartgesottene Läufer. Vorsicht Nässe: Am Fuchseck stürzte ein Teilnehmer ab. mehr

29. September 2017

Herzlicher Empfang bei Einschulung

An der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend wurden 42 Erstklässler begrüßt. Zum Start führten die Zweit- und Viertklässler die Geschichte vom Regenbogenfisch auf. mehr

27. September 2017

Versicherung deckt Unwetterschäden am Haus nur in Baden-Württemberg ab

Wohneigentum: Schäden durch Hochwasser und Starkregen nehmen zu. Doch die Versicherung deckt sie oft nicht ab. Baden-Württemberg ist eine Ausnahme. mehr

26. September 2017

Sommerunwetter kosten Versicherer Millionen

Insgesamt rund 600 Millionen Euro kosteten die deutsche Versicherungsbranche die diesjährigen Unwetter in Juni und Juli. Wegen der bis 1994 geltenden Versicherungspflicht sind vor allem in Baden-Württemberg auch heute noch viele Menschen gegen derlei Schäden versichert. mehr

Untermünkheim will gegen Metzger-Urteil in Berufung gehen

Untermünkheimer Gemeinderat beschließt in seiner Sitzung einstimmig, gegen Regenentwässerung des Metzger-Logistikzentrums vor den Verwaltungsgerichtshof zu ziehen. mehr

19. September 2017

Ein Spiel für die Geschichtsbücher

Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte müssen die Schwäbisch Hall Unicorns in eine Verlängerung. Nach dem 31:24 über die Berlin Rebels stehen sie im Halbfinale. mehr

Heiße Nässesprints am Klostersee

Viel Routine und Feingefühl waren gefragt beim Rollerski-Citysprint. mehr

18. September 2017

Ein Spiel für die Geschichtsbücher

Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte müssen die Schwäbisch Hall Unicorns in eine Verlängerung. Nach dem 31:24 über die Berlin Rebels stehen sie im Halbfinale. mehr

Das augenzwinkernde Gewerbe

Festzug: Übers Wetter kann man bekanntlich immer schreiben. Und wenn es um das Volksfest 2017 geht, muss man es sogar. Die meisten sind damit zufrieden. mehr

14. September 2017

Wut und Wirtschaft

Alice Weidel, die Spitzenkandidatin der AfD spricht in der Musikhalle vor allem über Wirtschaftspolitik, der Kandidat für den Wahlkreis Ludwigsburg, Martin Hess, über Sicherheit. mehr

13. September 2017

Die Geschichte eines wahren Zauberers

Magie: Rund 1000 Zuschauer sind zur Premiere der Show „Timekeeper“ des Haller Illusionisten Alexander Straub nach Stuttgart gereist. mehr

12. September 2017

„Eine langanhaltende Hitzeperiode hat gefehlt“

Es kommen mit 110.513 Besuchern weniger Gäste ins Freibad. Es gibt aber auch Lichtblicke: Der Biergarten auf dem Unterwöhrd profitiert von der Sonne. mehr

11. September 2017

Nasser Kirbebeginn

Das reichliche Nass von oben stand am Samstag hartnäckig im Wettstreit mit den spritzigen Wasserfontänen des Theodulbrunnens. Weshalb der sonst so fröhliche Trubel bei der 41. Ehinger Kirbe am ersten Festtag etwas eingetrübt und eingenässt war. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo