Alles zur Organisation mensch

18. August 2017

„Dirty Harry“ wird 60

Harald Schmidt war mit seiner Fernsehshow Kult. Jetzt wird er 60, und man fragt sich: Wer ist der Mann, der schon so lange eine Kunstfigur verkörpert? mehr

15. August 2017

Mensch-Hund-Teams können sich zertifizieren lassen

Weil Hunde in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden, lässt der „Zusammenschluss Freier Träger“ die Eignung der Hunde prüfen. mehr

28. Juli 2017

Der Maler und das menschliche Schicksal

Die Haller Galerie Cyprian Brenner zeigt empfindsame Werke von Roland Dörfler, der von 1926 bis  2010 lebte. mehr

26. Juli 2017

Der Maler und das menschliche Schicksal

Die Haller Galerie Cyprian Brenner zeigt empfindsame Werke von Roland Dörfler, der von 1926 bis  2010 lebte. mehr

Der Maler und das menschliche Schicksal

Die Haller Galerie Cyprian Brenner zeigt empfindsame Werke von Roland Dörfler, der von 1926 bis  2010 lebte. mehr

05. Juli 2017

Viermal um die Erde

Am Tag des Fußes rufen Fachverbände und Experten dazu auf, die Füße mehr zu pflegen und zu umsorgen. mehr

Seit 25 Jahren mitten im Leben

Die Sonnenhof-Wohngruppe für Behinderte in der Haller Stauferstraße feiert ihr 25-jähriges Bestehen. mehr

29. Juni 2017

Neil MacGregor und der Löwenmensch

Neil MacGregor, Ex-Direktor des British Museum, zeigt sich in Ulm fasziniert vom Löwenmenschen. Die Eiszeit-Kunst ist für die Unesco-Liste des Welterbes nominiert. mehr

28. Juni 2017

Ein verstörendes Stück

Alain Platel inszeniert Philipp Bloms „Der taumelnde Kontinent“ als beunruhigendes Tanztheater. mehr

24. Juni 2017

Offener Brief zur Windkraft

Der Verein „Mensch Natur“ appelliert an die Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens: Das Bundesnaturschutzgesetz dürfe nicht geändert werden. mehr

21. Juni 2017

Transformers: The Last Knight

TRANSFORMERS: THE LAST KNIGHT zerschmettert alle bisher bekannten Mythen des TRANSFORMERS-Universums und definiert das Heldentum neu. mehr

15. Juni 2017

Ein Toter nach Frontalzusammenstoß

Bei einem schweren Unfall zwischen Biberach und Hochdorf ist ein Mensch ums Leben gekommen. mehr

17. Mai 2017

Wie das Berliner Theatertreffen auf den Wandel der Welt reagiert

Die deutschsprachige Theaterlandschaft will politisch relevanter werden. Wie das Berliner Theatertreffen auf den Wandel der Welt reagiert. mehr

13. Mai 2017

Galerie zeigt Kunst von Verena und Regina Menzel

Die Galerie in der Stuttgarter Straße 137 zeigt Werke von Verena und Regina Menzel. mehr

11. Mai 2017

Die Rechenleistung ist nicht hoch genung

Schunks Entwicklungschef Glück glaubt nicht, dass die technische Entwicklung Arbeitsplätze raubt. mehr

09. Mai 2017

300 Besucher bei Archäologie-Tagung

Hochkarätige Redner, aber dennoch verständlich gehaltene Vorträge gab es bei der Tagung in Hülben. Das Thema: Die Menschheitsgeschichte auf der Schwäbischen Alb. mehr

06. Mai 2017

Bietigheims eigener zeitgenössischer Komponist

Der Komponist Hans-Georg Pflüger war für die Stadt sehr bedeutend. mehr

29. April 2017

Das Paradies hinterm Regenbogen

Beim Seniorentreff am Donnerstag in Gaildorf sorgte Bürgermeistergattin Maria Zimmermann mit einem Vortrag über ihren Neuseelandaufenthalt für gute Stimmung. mehr

27. April 2017

Vom Zipfel zum Terrier

Eine Ansicht zu Namensgebungen in der Sport-Welt. mehr

24. April 2017

Missbildungen und tieffrequenter Lärm

Schattenwurf, Lärm und Infra- schall – wie sie sich auf Gesundheit aus- wirken können, zeigten zwei Referenten auf. mehr

20. April 2017

Konferenz im Alten Schafstall

Barrieren abbauen und Zugänge erleichtern – darum geht es in einem Projekt für Menschen mit Behinderung. mehr

19. April 2017

Vorlesungen zu Mensch und Maschine

Wie kann das Leben mit Technik gelingen? Das Humboldt-Studienzentrum versucht, Antworten zu geben. mehr

18. April 2017

Teure Statussymbole

Manufaktur: Seit einigen Jahren erleben handgefertigten Produkte eine Renaissance. Experten kritisieren: Der Begriff wird oft irreführend verwendet. mehr

17. April 2017

Ostermärkte: Besucher trotzen dem Regen

Junge Rinder im Regen, kein Sonnenschein, keine Boxautos – die Ostermärkte in Heiningen und Süßen gestalteten sich anders als gewohnt. mehr

16. April 2017

Ältester Mensch der Welt mit 117 Jahren gestorben

Emma Morano ist tot. Sie war der letzte noch lebende Mensch gewesen, der im 19. Jahrhundert geboren worden war. Ihre Nachfolgerin als ältester Mensch kommt vermutlich aus Jamaika. mehr

15. April 2017

Sterbehilfe und ärztlich assistierter Suizid

Mit dem Thema befasste sich im Samariterstift vor zahlreichem Publikum Dr. Manfred Marquardt. mehr

08. April 2017

Neue Schwestern aufgenommen

Gemeinschaft „respectare“ hat in der Haller Klinik getagt. mehr

05. April 2017

Jenseits Bild gewordener Illuisionen

Der Bildhauer HWP Diedenhofen betreibt in Neckartenzlingen ein Atelier, in dem er erfolgreich Kurse und Workshops anbietet. Auch Ferienprogramme und Kindergeburtstage sind im Angebot. mehr

Memento Mori mit Lichtinstallation

Eine eindrückliche Inszenierung von Hugo Distlers „Totentanz“ mit Schauspiel und Lichtinstallation erlebten die Besucher in der der Faurndauer Stiftskirche. mehr

01. April 2017

„Tito“ am Theater Ulm: Keine Gnade

Der Mensch bleibt dem Menschen ein Wolf: Nilufar K. Münzing inszenierte pessimistisch wie schlüssig Mozarts Oper „La clemenza di Tito“ am Theater Ulm. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo