Alles zur Organisation krise

13. Oktober 2017

Glaube bedeutet Auseinandersetzung

Wie haben Sie es mit der Religion? Vielen Menschen scheint die Frage nichts mehr zu bedeuten. Ein Trugschluss? Ein Gespräch über die Glaubwürdigkeit und über Chancen, die Religion bietet. mehr

29. September 2017

„Abspaltung Kataloniens hat Folgen für ganz Europa“

Die mögliche Unabhängigkeitserklärung der spanischen Region Katalonien hat Folgen für ganz Europa. Darauf weist eine Politikwissenschaftlerin hin. mehr

20. September 2017

Machtkampf geht in neue Runde

Ein Gutachten soll die Zuständigkeiten beim Regionalverband klären. Ein Beschluss darüber wurde vertagt. mehr

03. August 2017

Rückblick: Vor sieben Jahren ging Griechenland pleite

Sieben Jahre nach dem gerade noch abgewendeten Staatsbankrott geht es den Menschen in Griechenland schlechter denn je. Wer kann, wandert aus. mehr

07. Juni 2017

Trump bietet sich für die Katar-Krise als Vermittler an

Das Golf-Emirat Katar rutscht immer tiefer in die Isolation. Auch in Deutschland wächst die Sorge, wie sich der Konflikt auswirken könnte. mehr

09. Mai 2017

Die reichsten Londoner sind Ausländer

In Englands Hauptstadt leben 86 Pfund-Milliardäre. Sie werden von Jahr zu Jahr reicher. Die reichsten unter ihnen sind Ausländer. mehr

04. Mai 2017

Handeln zum Nutzen aller

Über Berufsethik sprachen im Bruderhaus Wirtschaftsminsterin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und der Theologe Prof. Gerhard Wegner. mehr

03. April 2017

1. FC Heidenheim unterliegt Fürth 0:2: Nur ein laues Lüftchen in der Arena

Der 1. FC Heidenheim verliert 0:2 gegen Greuther Fürth und muss weiter auf den ersten Heimsieg in diesem Jahr warten. mehr

25. März 2017

Seelsorge und der Interventionsdienst feiern gemeinsam

Sie arbeiten zusammen – und feiern jetzt gemeinsam: Die Notfallseelsorge im Kreis Neu-Ulm besteht seit 20, der Interventionsdienst seit 10 Jahren. mehr

18. März 2017

Kreisrat Schrapp vermisst Veränderungswillen in der Krise

Der Kreistag hat den Etat für dieses Jahr mehrheitlich verabschiedet, inklusive Defizitausgleich für die Kliniken. mehr

16. März 2017

Demokratie in der Krise?

Regierende und die Regierte haben sich entfremdet – nicht bloß in der Türkei, in Ungarn oder in Polen. Politiker müssen jetzt daran arbeiten, Misstrauen abzubauen. mehr

15. März 2017

VW-Spagat zwischen Diesellast und Zukunftspakt

Volkswagen arbeitet sich langsam aus dem Diesel-Sumpf - jedenfalls als Gesamtunternehmen. Frische Milliarden werden mobilisiert. Doch der Aufbruch in die Zukunft verläuft entlang einiger Bruchlinien. mehr

13. November 2014

Interview mit dem Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Heftige Kritik an den Wirtschaftsweisen übt der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann im Interview mit der SÜDWEST PRESSE: Der Mindestlohn sei kein Jobkiller. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo