Alles zur Organisation islam

06. Oktober 2017

Sineb El Masrar: Sturköpfen auch theologisch begegnen

Emanzipation im Islam wird von unterschiedlichen Kräften behindert. Aber sie ist möglich. Das machte eine Journalistin bei einem Forum in Neu-Ulm deutlich. mehr

04. Oktober 2017

Schlechte Karten für AfD-Politiker Albrecht Glaser

Die Karten stehen schlecht für Albrecht Glaser Die Karten stehen schlecht für Albrecht Glaser: AfD-Politiker soll wegen Islamfeindlichkeit nicht Bundestags-Vize werden. mehr

03. Oktober 2017

„Der Islam erlaubt keine Gewalt gegen andere Menschen“

Ulms Bürgermeister Martin Bendel dankt den Ulmer Muslimen für ihren Einsatz zum Tag der offenen Moschee. mehr

02. Oktober 2017

Islamwissenschaftler: „Grundgesetz nicht verhandelbar“

Rund 4,5 Millionen Muslime leben in Deutschland. Grund genug, sich näher mit dem Islam zu befassen. Für Aufklärung sorgte der Islamwissenschaftler Dr. Hussein Hamdan im Göppinger Rathaus. mehr

Feindin der Vereinfacher: Lamya Kaddor in Crailsheim

Lamya Kaddor ist eine der wichtigsten Stimmen in der Diskussion über die Rolle des Islam in Deutschland. Diesem Ruf ist die Publizistin in Crailsheim gerecht geworden. mehr

09. August 2017

Humor, Alkohol und Selbstkritik

AfD-Star Nicolaus Fest präsentiert bei einer Wahlkampfveranstaltung im Braunsbacher Hotel Schloss Döttingen neben altbekannten Thesen auch verblüffende Gedankengänge. mehr

30. Mai 2017

„Muslime besinnen sich zurück auf den Koran“

Die CDU veranstaltete ein Symposium über die Vereinbarkeit von Islam und Christdemokratie. mehr

22. Mai 2017

In Saudi-Arabien gibt sich Trump versöhnlich

Auf eine Koalition, die den islamistischen Terror bekämpft, setzt der US-Präsident bei seinem Besuch in Riad. Saudi-Arabien liefert er ein umfangreiches Waffenarsenal. mehr

02. Mai 2017

Zwischen Hoffnung und Ratlosigkeit

Zwischen Hoffnung und Ratlosigkeit schwankte der evangelische Theologe und Islam-Kenner Friedmann Eißler in seiner Einschätzung, wie Muslime in die Gesellschaft zu integrieren seien. mehr

27. April 2017

Papst besucht Ägypten: Franziskus will in Kairo Dialog neu beleben

Der Besuch fällt in aufgewühlte Zeiten. Im Nahen Osten werden Christen immer mehr bedrängt. Papst Franziskus will in Kairo den Dialog mit Muslimen neu beleben. mehr

26. April 2017

Frauen eröffnen in Langenau den Dialog der Religionen

„Je mehr man über die Religion des anderen weiß, desto besser“, sagt Birgül Ayaydin. Nun hatte sie Besuch einer Frauengruppe in der Moschee. mehr

04. April 2017

Land lädt ein zum Dialog über Glaube und Gesellschaft

Das Sozialministerium lädt die großen Religionsgruppen im Südwesten zu einer Gesprächsrunde ein. Das neue Format ersetzt den „Runden Tisch Islam“. mehr

Muslimische Frauen besser verstehen

Um den Islam, seine Auswirkungen und Traditionen geht es am Donnerstagabend in der Martinskirche. mehr

22. März 2017

Studientag fordert Beteiligung und Haltung

Im Pädagogisch-kulturellen Zentrum wird die Frage diskutiert, ob die Demokratie in Gefahr ist. mehr

15. März 2017

Interview: „Wer will noch nach Mossul?“

Das Zurückdrängen des IS in Syrien und im Irak wird auf die Terrorgefahr in Europa kaum Auswirkungen haben. mehr

10. Dezember 2015

Islamforscher Udo Steinbach im Interview: „Extremisten wurden aus Riad inspiriert“

Saudi-Arabien befindet sich in einer „Phase des Suchens und damit der Unsicherheit“, erklärt der Islamforscher Udo Steinbach. Der Westen müsse deutlichere Worte finden gegenüber den Herrschenden in Riad. mehr

15. Juni 2015

Mevlana-Moschee: "Vorbehalte abzulegen ist wichtig"

Buntes Treiben herrscht am Wochenende auf dem Vorplatz der Mevlana-Moschee in Schwäbisch Hall. Es wird getanzt, gelacht, gegessen - man trifft sich im Schatten der aufgebauten Pavillons und kommt miteinander ins Gespräch. Berührungsängste gegenüber einer fremden Kultur? mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo