Alles zur Organisation haus

20. Oktober 2017

Hüttenwirt auf der Zugspitze hört auf

Sommer für Sommer, sieben Tage die Woche, hat Hansjörg Barth als Hüttenwirt des Münchner Hauses auf der Zugspitze geschuftet. Nach 35 Jahren ist Schluss. mehr

„So kriegt man einen Mann“

Das Theodor-Heuss-Haus befasst sich mit dem Wandel von Sexualmoral und Rollenbildern seit 1945. mehr

Prozess: Einbrecher-Duo verurteilt

Dreizehn Taten in zehn Tagen: Im Januar waren in der Region zwei Einbrecher aus Serbien unterwegs. Nun wurden die Männer vom Landgericht Memmingen verurteilt. mehr

Gemeinderäte weisen Rüge eines Bürgers zurück

Ein Nachbar des künftigen Baugebiets in Gruibingen wehrt sich gegen Verschattung seiner Solarkollektoren durch die neuen Häuser. Der Gemeinderat sieht keine Fehler und weist den Vorwurf zurück. mehr

Caritas-Krankenhaus auf Platz 15

Das Caritas-Krankenhaus in Bad Mergentheim gehört laut Focus-Ranking zu den besten 100 Kliniken in Deutschland. In Baden-Württemberg liegt es auf Platz 15. mehr

19. Oktober 2017

Serebrennikov: Märchen ohne Happy End

„Hänsel und Gretel“ hat am Sonntag in der Oper Stuttgart Premiere. Regisseur Serebrennikov aber bleibt in Moskau im Hausarrest. mehr

Barrierefreiheit: Mit dem Aufzug ins hohe Alter

Wer möglichst lange in seinen eigenen vier Wänden leben will, muss vorsorgen. Entscheidend ist in vielen Fällen die Gestaltung des Bades. mehr

Mühlhausens Nachwuchs forscht

Der Kindergarten „Pusteblume“ ist zum „Haus der kleinen Forscher“ ernannt worden. Die Kinder zeigten ihren Eltern, woran sie nun täglich forschen. mehr

18. Oktober 2017

Haus steht unter einem guten Stern

Das Deutsche Rote Kreuz in Reutlingen hat mit dem Seniorenzentrum Oferdingen vor genau zehn Jahren ein Haus erstellt, in dem alle Angebote der Altenhilfe unter einem Dach vereint sind. mehr

17. Oktober 2017

Sozialarbeiter spricht

In einem Kurs geht es um Bewegung, in einem Vortrag um Medien. mehr

16. Oktober 2017

Ein Ort der Offenheit

Die neu errichtete Neuapostolische Kirche in Münsingen wurde am Sonntagabend eingeweiht. Sie ist künftig ein Ort des Gebets und der Begegnung. mehr

Mosten mit Bedacht

Wegen der schlechten Apfelernte gab es den Most beim Mostfest im Becherle statt in großen Boxen zu kaufen – und wurde umso mehr wertgeschätzt. mehr

Erinnerungsweg jüdischen Lebens eingeweiht

In Jebenhausen hat Inge Auerbacher den Erinnerungsweg jüdischen Lebens eingeweiht. Auch ein Stolperstein erinnert an Max Lauchheimer, den Großvater der KZ-Überlebenden. mehr

Ulm als „Blaupause“ bei der Tagung des Museumsverbandes

Das Museum Ulm richtete das Treffen des Landesverbandes aus und konnte dabei die eigenen Probleme diskutieren. mehr

14. Oktober 2017

Inklusion nützt allen

Die BruderhausDiakonie mit Sitz in Reutlingen ist auch in Ehingen sehr aktiv. Davon überzeugte sich der Gesamtvorstand bei einem Rundgang. mehr

30 000 Euro Schaden durch Brand

Die Kriminaltechniker untersuchen den Brand in einem Mehrfamilienhaus in Frickenhausen. mehr

13. Oktober 2017

Letzter weißer Fleck gefüllt

Kreßberg ist sich mit ENBW ODR einig und bietet in wenigen Jahren ihren Bürgern die Möglichkeit einer Gasversorgung an. mehr

12. Oktober 2017

Diamanthochzeit: Man muss auch mal nachgeben können

Ehepaar Kurz aus Schrozberg feiert heute Diamanthochzeit. Sie hatten sich beim Turnen kennen und lieben gelernt. mehr

Das Gärtnerplatztheater ist zurück

Josef E. Köpplinger ist seit fünf Jahren Intendant des Münchner Gärtnerplatztheaters. Aber erst jetzt hat er ein richtiges Haus – denn fünf Jahre lang wurde es saniert. mehr

Besondere Architektur am Heubach

Ein Interessent plant in Heiningen einen Stelzenbau in hochwassergefährdeter Lage. Die Gemeinde ist im Grundsatz einverstanden. mehr

10. Oktober 2017

Mehr Busse nach Kirchberg

Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall will das Schloss im nächsten Jahr in das Programm ihrer Hohenloher Rundreisen aufnehmen. mehr

Ein Stolperstein für Max Lauchheimer

Er war der letzte Jude, der in Jebenhausen starb. Die Folgen einer KZ-Haft hatte Max Lauchheimer nicht überstanden. mehr

„Haus fürs Leben“: Schlager füllen die Kasse auf

Mitreißendes Benefizkonzert zu Gunsten des stationären Hospizes im Landkreis in der Faurndauer TV-Halle. mehr

09. Oktober 2017

Ein großes Hallo auf den Fluren und in den Klassenzimmern

Im Geislinger Michelberg-Gymnasium treffen sich die ehemaligen Schüler der vergangenen 40 Jahre und schwelgen in Erinnerungen. mehr

Fantastisch leben jetzt und immerdar

m Mehrgenerationenhaus Wohntraum Sannental  hat sich unter Wahrung der Eigenständigkeit eine Gemeinschaft gebildet, innerhalb der jeder seine individuellen Vorstellungen verwirklichen kann. mehr

08. Oktober 2017

Einbrecher erbeuten Bargeld

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind vermutlich zwei Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Innenstadt eingestiegen, nachdem sie das Klofenster eingeschlagen haben. mehr

07. Oktober 2017

Familie: Alle Riegrafs unter einem Dach

Drei Generationen unter einem Dach – die Familie Riegraf lebt im Bietigheimer Wohngebiet Sand ein Modell, das heute selten geworden ist. mehr

06. Oktober 2017

Auf neuer Autobahn an Witzighausen vorbeiflitzen?

Die A-7-Brücke bei Senden ist in die Jahre gekommen und wird vielleicht nicht auf sechs Spuren erweitert. Über Alternativen denken die Planer schon nach. mehr

Erzieherin sein bedeutet mehr als mit Kindern zu spielen

Die Treffelhausenerin Anke Biegert arbeitet seit sieben Jahren als Erzieherin in der Krippe der Kita Niemöller. Die 47-Jährige liebt ihren Beruf. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo