Alles zur Organisation grad

07. Oktober 2017

Dettinger Nordic Walker auf Reisen

Die Gruppe des TSV Dettingen feiert sein 20-jähriges Bestehen mit einer Reise. mehr

06. Oktober 2017

Kein Altweibersommer im kühlen September

Nach sieben Monaten in Folge mit einem Temperaturplus zeigte sich der Frühherbst von einer eher trüben und kühlen Seite. Den nur drei Hochs standen acht Tiefs gegenüber, die im wesentlichen den wechselhaften Monatscharakter prägten. mehr

Muswiese: Gummistiefel sind angesagt

Das Wetter beschert den Besuchern der Muswiese gemischte Gefühle: Auf ein feuchtes Wochenende folgen durchaus angenehme Tage. mehr

23. September 2017

Hoch „Queena“ ist noch unentschlossen

Zunächst Nebel und Hochnebel später Sonnenschein: Der Altweibersommer legt sich übers Land; die Nächte sind überraschend kalt. mehr

20. September 2017

Ach, wie angenehm

Grüß Gott – die tägliche Kolumne in der Bietigheimer, Sachsenheimer, Bönnigheimer Zeitung. mehr

09. September 2017

Weinlese beginnt schneller als erwartet

Der Önologie-Vorstand der Weingartner Stromberg-Zabergäu, Albrecht Hauber, informierte bei der Herbstversammlung die Mitglieder. mehr

07. September 2017

Drittwärmster Sommer seit mehr als 100 Jahren

Bilanz für den Sommer 2017: Die Monate Juni, Juli und August bescheren der Alb eine überdurchschnittliche Sonnenscheindauer und mehr Regen als üblich. mehr

16. August 2017

Die Presse kennt keine Pausen

Im Lagerhaus in Blaufelden stellt die Genossenschaft LBV kaltgepresstes Rapsöl aus einer Ernte von rund 5000 Tonnen jährlich her. mehr

14. August 2017

Tod in der Hitzefalle

Matthias Meißner: Hunde nie im Auto lassen. Fahrzeuge heizen im Schnitt alle fünf Minuten um drei Grad auf.  Seminar bei den Hohenloher Hundefreunden informiert. mehr

10. August 2017

Das Wetter auf der Mittleren Alb im Juli

Insgesamt 13 Tiefs aber nur vier Hochs. Diese Luftdruckkonstellation zeigt bereits deutlich den vorherrschenden Monatscharakter des Juli auf. In Mitteleuropa konnte sich im wärmsten Jahresmonat kein stabiles Hoch etablieren. mehr

07. August 2017

Hitzewelle lähmt Südeuropa - Erschöpfte Touristen und Waldbrände

Sie raubt den Menschen den Schlaf, lässt den Stromverbrauch in die Höhe schnellen und gefährdet Ernten: Immense Hitze hält sich seit Tagen im Süden Europas. Auf Mallorca gehen die Ventilatoren aus. mehr

03. August 2017

Wetterbilanz: Der Juli war eine nasse Angelegenheit

Der abgelaufene Monat geht als einer der regnerischsten in die Meteorologie-Jahrbücher ein. In der Region hat der Juli sogar am Regen-Rekord aus dem Jahr 1987 gekratzt. mehr

02. August 2017

Nur noch vereinzelte Unwetter – zum Wochenende freundlicher

Nach einem regnerischen Tagesauftakt im Norden und in der Mitte Deutschlands soll es am Donnerstag nur noch einzelne Schauer und Gewitter geben. mehr

01. August 2017

Gefahr: Sommer, Sonne, Sonnenstich

Wenn die Temperaturen die 30-Grad-Marke überschreiten, genehmigen sich viele ein ausgiebiges Sonnenbad. Das kann aber gefährlich werden. mehr

29. Juli 2017

13,5 Grad deutsche Härte

Das neue Wasserwerk Grimmbach soll im Herbst in Betrieb gehen und überall in Braunsbach, Untermünkheim und Kupferzell eine hohe Wasserqualität gewährleisten. mehr

28. Juli 2017

Katastrophe im Weinberg blieb aus

Aufatmen bei der Generalversammlung der Weingärtnergenossenschaft: Die Feldengartenkellerei rechnet „nur“ mit 25 Prozent Mengenverlust. mehr

21. Juli 2017

Fünf Grillbeilagen die dem Fleisch die Show stehlen

Beim Grillen dreht sich alles um das beste Stück Fleisch? Ja, aber nicht immer. Heute haben diese fünf leckeren Beilagen ihren großen Auftritt. mehr

07. Juli 2017

Den Sommer eingeläutet

Der zurückliegende Monat Juni wartete – anders als üblich – mit Rekordwerten in Sachen Temperatur und Sonnenschein auf. mehr

05. Juli 2017

Wetter In 100 Jahren gab es nur einen wärmeren Juni

Der März 2017 war der absolut wärmste erste Frühlingsmonat seit über 100 Jahren auf der Mittleren Alb. Drei Monate später fast das gleiche Temperaturbild. Der Juni 2017 war nach dem Juni 2003 der zweitwärmste erste Sommermonat seit über 100 Jahren auf der Alb. mehr

Erste tropische Juni-Nacht

Der zurückliegende Monat war wärmer als im Schnitt, hatte 19 Sommertage und 3 mit Starkregen. mehr

03. Juli 2017

277 Stunden Sonnenschein

Wegen der Automatisierung des Wetterdienstes erscheint am Dienstag zum letzten Mal eine Wetterbilanz: Der Juni war zu warm, zu trocken und sehr sonnig. mehr

22. Juni 2017

Manche mögen’s nass – Sommer in der Ulmer Innenstadt

Bei hochsommerlichen Temperaturen gibt es wenig Orte zum Abkühlen in der Innenstadt. Den meisten ist selbst der Weg zur Eisdiele zu viel. mehr

20. Juni 2017

Zu heiß für den Unterricht

Am Dienstag gab’s Hitzefrei an manchen Schulen im Kreis. Die Temperaturen sollen weiter steigen. mehr

19. Juni 2017

Hitze im Südwesten: Meteorologen erwarten die heißesten Tage des Jahres

Die Hitze hat den Südwesten fest im Griff: Meteorologen rechnen in dieser Woche mit den heißesten Tagen des bisherigen Jahres. Dadurch steigt das Risiko von Waldbränden. In Gefahr ist auch die menschliche Gesundheit. mehr

13. Juni 2017

Wohlig-warmer Pool ab 2018?

Freibad: Die Solaranlage schafft es einfach nicht alleine. Die beiden Honauer Becken bekommen zur nächsten Saison eine zusätzliche Gasheizung spendiert. mehr

08. Juni 2017

Das Wetter auf der Mittleren Alb im Mai

Der Mai als letzter meterologischer Frühlingsmonat hatte zwei unterschiedliche Hälften. Eher kühl und ziemlich nass gestalteten sich die ersten beiden Wochen, danach wurde es sehr sonnig, trocken und sommerlich warm. mehr

06. Juni 2017

Sommer legt eine kurze Verschnaufpause ein

Das sommerliche Wetter im Südwesten legt eine Pause ein. Zum Wochenende steigen die Temperaturen wieder. mehr

05. Juni 2017

Ein Auszug aus dem Alltag

In der Stephanuskirche Gruorn blieb beim Bläserkonzert am Samstagabend zum Auftakt des Pfingsttreffens kein Platz frei. mehr

03. Juni 2017

Zu Pfingsten wird es schwül und feucht

In ganz Deutschland drohen an diesem Samstag heftige Schauer und Gewitter. Pfingsten wird das Wetter durchwachsen. mehr

02. Juni 2017

Wetterbilanz: Der Mai hatte (fast) alles im Programm

Erst kühl und feucht, dann sommerlich und trocken: Der Mai war so zwiespältig wie der April. Es war der letzte Arbeitsmonat für die Mitarbeiter der Stöttener Wetterwarte. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo