Alles zur Organisation gemeinderat

21. Oktober 2017

Jugendbeirat hat Sprecher im Gemeinderat

Nachdem in Laichingen ein Jugendbeirat gegründet wurde, hat dieser auch Sprecher im Gemeinderat. mehr

„Es war die richtige Entscheidung“

Die Bildung der Bindestrich-Stadt ging 1975 gegen Widerstände über die Bühne: Vier Jahre zuvor hatten sich drei Viertel der Bissinger dagegen ausgesprochen. Heute ist das längst Geschichte. mehr

„Schuldenaufnahme ist nicht drin“

Die Finanzierung eines Neubaus des Feuerwehrmagazins Braunsbach bereitet Gemeinderat und Verwaltung weiterhin Kopfschmerzen. Das wird bei der Besichtigung des alten Baus deutlich. mehr

20. Oktober 2017

Ein erster Schritt zur Marke

Die Achalmstadt will in einen Markenbildungsprozess einsteigen. Für 90 000 Euro wird sie dabei von einem Hamburger Unternehmen begleitet. mehr

Christiane Weigner verabschiedet

Auf die Biochemikerin folgt Monika Kaiser für die Bürgergruppe im Gemeinderat. mehr

Verkehrsschau löst nicht alle Probleme

Eine zwiespältige Bilanz hat Mundelsheim bei der letzten Verkehrsschau. mehr

Beim schnellen Internet auch an die Orte denken

Der Breitbandausbau - mit anderen Worten: das schnelle Internet - war Thema im Ilshofener Gemeinderat. Nicht zum ersten und auch nicht zum letzten Mal. Von Ute Schäfer mehr

Finanzlage in Wäschenbeuren: Gut gepolstert in die Zukunft

Wäschenbeurens Gemeindeverwaltung zeigt sich zufrieden mit der Jahresrechnung. Die Finanzlage entwickle sich positiv. mehr

19. Oktober 2017

Beim schnellen Internet auch an die Orte denken

Der Breitbandausbau - mit anderen Worten: das schnelle Internet - war Thema im Ilshofener Gemeinderat. Nicht zum ersten und auch nicht zum letzten Mal. mehr

Schachenmayr-Areal: Industriebrache ist verkauft

Nach jahrelangem Tiefschlaf könnte das Schachenmayr-Areal in Salach zu neuem Leben erwachen. Der Drogeriemarktriese Müller hat seien Teil der Immobilie verkauft. mehr

Es geht um eine hohe sechsstellige Summe

Ende des Jahres tritt die Gemeinde Schnelldorf aus dem Zweckverband Interfranken aus, das ist beschlossene Sache. Jetzt stehen finanzielle Forderungen im Raum. mehr

18. Oktober 2017

Ein erster Schritt zur Marke

Die Achalmstadt will in einen Markenbildungsprozess einsteigen. Für 90 000 Euro wird sie dabei von einem Hamburger Unternehmen begleitet. mehr

Öllingen: Streit um Wohncontainer

Die Gemeinde Öllingen muss einen Wohncontainer für Asylbewerber weiter vorhalten – obwohl er zurzeit nicht genutzt wird. mehr

Kinderbetreuung kostet mehr Geld

Die Gebühren für die Kinderbetreuung in Kuchen steigen zum 1. Januar 2018. Dennoch zahlen Eltern weniger als in den Nachbargemeinden. mehr

16. Oktober 2017

Wiederaufbau kostet fast 2 Millionen Euro

Brand: Die Gemeinde Michelfeld muss ihren neuen Bauhof in Erlin zu einem großen Teil selbst finanzieren. mehr

14. Oktober 2017

Gewerbegebiet Burren 10 Jahre

Vor fast zehn Jahren wurde das Gewerbegebiet Burren in Öpfingen auf den Weg gebracht, es war im Ort nicht unumstritten. Seitdem hat sich vieles getan jenseits der Bundesstraße. mehr

Rathaus zunehmend papierlos

In der Mundelsheimer Verwaltung hält die elektronische Doku­mentenverwaltung Einzug. mehr

Wo geht’s für Birenbach hin?

Wo und wie will sich die Gemeinde zukünftg entwickeln? In dieser Grundsatzfrage will Birenbach mit einer Untersuchung weiterkommen. mehr

Anlieger machen gegen Neubaugebiet mobil

Eine „Interessengemeinschaft pro Albershausen“ wendet sich gegen das geplante Gebiet „Im Höfelbett“. mehr

13. Oktober 2017

Gut, dass alle mitreden

Manche Kommunen machen es sich einfach. Als beispielsweise in Kirchheim/Teck das Hallenbad in die Jahre kam und hätte saniert werden sollen, gab es zwar einige Diskussionen im Gemeinderat, am Ende aber ging alles ganz schnell: Das Bad wurde abgerissen. mehr

Bürger diskutieren über die Zukunft der Bäder

Die Metzinger Einwohner sind aufgerufen, ihre Meinung zum Standort von Hallen- und Freibad zu äußern. Die Auftaktveranstaltung ist am 25. Oktober in der Stadthalle. mehr

In Obstgarten zur letzten Ruhe betten

Gemeinde Roggenburg denkt über neue Bestattungsformen nach. Für Urnen soll es Einschränkungen geben. mehr

Breitband

Engstinger Gremium vergibt in jüngster Sitzung Auftrag für Breitbandausbau an die Firma Alb-Elektrik. mehr

Wohnungsnot –  und Häuser stehen leer

Die Diakonie beendet ihre einjährige Wohnraumakquise mit einer Aktion vor leerstehenden Häusern in Ingersheim. Auch in Sachsenheim gibt es beispielsweise Leerstände. mehr

Soll Gemeinderat neu über Sanierung der Burgenlandhalle abstimmen?

TSV-Vorsitzender Heiko Dietrich hofft, dass die Braunsbacher Gemeinderäte nach den gestiegenen Kosten die Entscheidung zugunsten der Sanierung des alten Gebäudes zu überdenken. mehr

Letzter weißer Fleck gefüllt

Kreßberg ist sich mit ENBW ODR einig und bietet in wenigen Jahren ihren Bürgern die Möglichkeit einer Gasversorgung an. mehr

12. Oktober 2017

Deggingen verzichtet auf Vorreiterrolle

Zwei Standorte schlug die Gemeindeverwaltung für eine Ladestation für E-Autos vor: die Hauptstraße und Kaplaneigasse. mehr

Übergangslösung für Bolzplatz-Sanierung

Der Bolzplatz in der Vorderen Siedlung in Geislingen wird provi­sorisch hergerichtet. Eine Übergangslösung. mehr

Schülerzahlen steigen wieder

Ein Lehrermangel an der Grundschule Westheim konnte weitgehend behoben werden. Kindergärten, Kita und die Offenen Jugendtreffs in der Gemeinde bleiben gut besucht. mehr

Rechberghäuser Kompostplatz: Kritik an Kommunikation des AWB

Mit der Schließung des Rechberghäuser Kompostplatzes geht auch Kritik an der AWB einher: Man sei zu spät informiert worden, klagen die Bürgermeister der betroffenen Gemeinden. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo