Alles zur Organisation fink

17. Oktober 2017

Bittere Klage über Null-Zinsphase

Die genossenschaftliche Raiffeisenbank Gruibingen präsentierte bei ihrer Generalversammlung Zahlen und Höhlen-Faszination. mehr

14. Oktober 2017

Makadamwerk: Landkreis lehnt Betriebsverlängerung ab

Das Makadamwerk Schwaben muss zum Jahresende seinen Betrieb im Steinbruch Fink einstellen. Das Landratsamt hat eine Verlängerung abgelehnt. Das Werk hat allerdings Widerspruch eingelegt. mehr

26. September 2017

Pia Fink lässt aufhorchen

Hundersingerin Langläuferin Pia Fink bei der Herbst-Leistungskontrolle in Oberhof. mehr

19. September 2017

Mit „22 plus eins“ zur Mediation

Der stellvertretende Bürgermeister Martin Fink ruft alle Beteiligten im innerstädtischen Konflikt zu Zurückhaltung auf und erklärt, wie die Schlichtung funktionieren könnte. mehr

09. September 2017

Große Wohltäterin in der Stadt Ulm gestorben

Helma Fink-Sautter hat in ihrer Heimatstadt Ulm sechs Stiftungen gegründet. Sie ist im Alter von 93 Jahren gestorben. mehr

22. August 2017

Steinbruch: Viele Vorschläge, noch wenig Habhaftes

Das Makadamwerk hat Betriebsverlängerung beantragt. Die Entscheidung triff das Landratsamt. mehr

19. Juli 2017

Geologische Untersuchung vor Sanierung

Eine Sanierung der Landesstraße 250 vor Hülben, aufgrund der punktuell abgesenkten Fahrbahn, dürfte noch eine ganze Weile dauern. mehr

06. Mai 2017

Dönhoff liest aus neuem Krimi

Der vierte Fall für Sebastian Fink spielt in Italien – und wird bei einer Autorenlesung in Bad Urach vorgestellt. mehr

11. April 2017

Dankesboten am Boßler

Am Albtrauf sind Ballone gelandet, die ein überglücklicher Vater in Russland in den Äther schickte. Seine Botschaft hat das Auswärtige Amt übersetzt. mehr

30. März 2017

Bürger-Proteste finden kein Gehör

Das ehrgeizige Bauprojekt „Südstadtbogen“  hat in Neu-Ulm die wichtigste Hürde genommen. Die beiden Bebauungspläne sind beschlossen, zuweilen gegen den Willen der Anwohner. mehr

28. März 2017

Gewerbeschau Merklingen

Ein buntes Angebot gibt es am Sonntag bei der Gewerbeschau in Merklingen. Der Ort wächst, auch im Bliack auf den Bahnhalt. mehr

Premiere mit Bronzemedaille

Mit Platz drei bei bei der deutschen Meisterschaft auf der Langdistanz hat Pia Fink vom SV Bremelau ihre überaus erfolgreiche Langlauf-Saison abgeschlossen. mehr

27. März 2017

Bronzemedaille zum Abschluss

Mit Platz drei bei bei der Deutschen Meisterschaft auf der Langdistanz hat Pia Fink vom SV Bremelau ihre überaus erfolgreiche Langlauf-Saison abgeschlossen. mehr

Eine große Gruppe feiert ihr Konfirmationsjubiläum

Als Heimatvertriebene kamen viele von ihnen in der Nachkriegszeit nach Hechingen. Mit ihrer Konfirmation verstärkten sie die evangelische Gemeinde. Jetzt feierten sie ihr Konfirmationsjubiläum. mehr

23. März 2017

Malerin Irene Fink aus Öpfingen (AT)

Irene Fink aus Öpfingen stellt aus mehr

21. März 2017

Starker Saisonendspurt

Pia Fink hat beim Finale der Continental-Cup-Serie in Seefeld die Plätze fünf (Sprint) und drei (klassisch) belegt. Die Skilangläuferin aus Hundersingen beendet damit die internationale Minitour auf Rang drei in der Gesamtwertung. mehr

19. Juli 2016

Eine Entscheidung mit Signalwirkung

Wie geht es weiter nach der Ablehnung der Biovergärungsanlage? Für den Müll selbst wohl wie bislang. Doch der Bürgerentscheid habe Folgen für ähnliche Projekte, sagen viele Politiker. mehr

07. Juli 2016

Grüne werben für Bioanlage im Steinbruch

Wenige Tage vor dem Bürgerentscheid über den Standort für die Biovergärungsanlage haben Grünen-Politiker die Kritik daran als „völlig überzogen“ bezeichnet. mehr

06. Juli 2016

Landrat Dr. Rainer Haas zum Bürgerentscheid über die Biomüllvergärungsanlage

Sollte der Bürgerentscheid über eine Biomüllvergärungsanlage negativ ausgehen, würde das Projekt zunächst auf Eis gelegt werden, sagt Landrat Haas. mehr

19. Mai 2016

Die Wahlmaschine läuft an

Vor gut einer Woche hat der Gemeinderat mit großer Mehrheit Ja zum Bürgerentscheid über die Biovergärungsanlage gesagt. Wie geht es nun weiter? mehr

23. April 2015

Ausbildungsplätze gibt es reichlich

Die Gemeinden Merklingen und Nellingen erstellen jährliche eine Ausbildungs- und Praktikumsbörse. Die Broschüre ist in den Rathäusern erhältlich. mehr

21. Mai 2014

AUS DEM RAT

Die Nellinger sind nicht zufrieden mit den neuen Urnenstelen auf dem Friedhof. Die Stelen seien mit Zementschleier und Schlieren überzogen, hieß es in der jüngsten Ratssitzung. mehr

05. Oktober 2013

Ulmer Erfinder entwickeln Warnsystem gegen Geisterfahrer

Geisterfahrer sind der Horror auf Autobahnen. Eine Ulmer Firma hat möglicherweise ein wirksames Warnsystem entwickelt: ein mit LED-Leuchten bestücktes Schild, das mit Solarenergie betrieben wird. mehr

02. Oktober 2013

Nellinger Rat vergibt Arbeiten für Hallenumbau

Der Nellinger Rat hat die Arbeiten für den Umbau der Turnhalle vergeben. Erfreulich: Die Angebote lagen durchweg unter der Kostenschätzung. mehr

21. April 2012

Das Schöne besser vermarkten

Die Pfullinger wollen gezielt in den Bereich Fremdenverkehr einsteigen - und das mit einer ganzen Prospekt-Gruppe und Klapp-Postkarten, die deren Macher nun druckfrisch präsentieren konnten. mehr

10. März 2012

106 Jahre fallen in den Staub

Ein Relikt aus der Uracher Industriegeschichte ist gefallen. Der Schornstein der ehemaligen Spinnerei der Gebrüder Groß ist Vergangenheit. Hunderte Schaulustige haben ihm gestern das letzte Geleit gegeben. mehr

18. Februar 2012

Bagger beißen sich die Zähne aus

Die Abbrucharbeiten auf dem Groß-/Quenzer-Areal ruhen derzeit. Die eisigen Minusgrade haben den Zeitplan drei Wochen nach hinten verschoben. Aber am Montag gehts weiter. Der Kamin fällt noch im März. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo