Alles zur Organisation elisabeth stiftung

08. Oktober 2016

Chancen für beide Seiten

Die Ehinger Längenfeldschule hat eine Kooperation mit zwei neuen Bildungspartnern unterzeichnet. Damit wird auch das erzieherische und pflegerische Berufsfeld abgedeckt. mehr

13. September 2016

Musterhaushalte gesucht

Am Beispiel von fünf Musterhaushalten soll im Biosphärengebiet Schwäbische Alb gezeigt werden, welche Energiesparmöglichkeiten es gibt. Bewerbungen sind möglich bis zum 30. September. mehr

09. September 2016

Drogeriemarktkette dm zeichnet Ehrenamtliche aus

Elf Ehrenamtliche sind jetzt mit dem Preis für Engagement der Drogeriemarktkette dm ausgezeichnet worden. mehr

08. September 2016

Ehinger Kolpingfamilie besucht die WfbM Ehingen

25 Mitglieder der Ehinger Kolpingfamilie haben der WfbM Ehingen am Dienstag einen Besuch abgestattet. Die Gruppe erhielt Einblick in die Strukturen der Einrichtung. mehr

29. Juli 2016

Stadt und St. Elisabeth-Stiftung unterzeichnen Vereinbarung zum Gesundheitszentrum Riedlingen

Vertrag unterstützt Teilhabe der Bewohner des geplanten Pflegeheims am Gemeindeleben Stadt und St. Elisabeth-Stiftung unterzeichnen Vereinbarung zum Gesundheitszentrum Riedlingen mehr

28. Juli 2016

Abschied mit Dank für die Menschlichkeit

Peter Wittmann, Regionalleiter Ulm/Alb-Donau, ist nach 16 Jahren bei der Keppler-Stiftung verabschiedet worden. mehr

22. Juli 2016

Mit St. Anna der Zeit voraus

Es war eine gute Zeit in St. Anna, doch nun wendet sich der Einrichtungsleiter Peter Wittmann nach 16 Jahren einer neuen Aufgabe in Bad Waldsee zu. Dort wird er Vorstand bei der Elisabethen-Stiftung. mehr

12. Juli 2016

Bemerkenswerte Persönlichkeit

Sie hat ihr Leben leidenden Menschen gewidmet und einen Orden gegründet. Heute vor 200 Jahren wurde Maria Anna Bloching geboren. mehr

18. Juni 2016

Lamsfuß wird Chef

Der bisherige Regionalleiter der Keppler-Stiftung, Peter Wittmann, wechselt in den Vorstand der St. Elisabeth-Stiftung Bad Waldsee. Ende Juli beendet er seinen Dienst in der Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung. mehr

15. Juni 2016

Notiz vom 15. Juni 2016

Sommerfest fällt aus Heggbach - Das Heggbacher Sommerfest fällt dieses Jahr aus. Die anhaltenden Regenfälle lassen keinen Festbetrieb zu. Die Absage ist den Organisatoren des Heggbacher Sommerfestes nicht leicht gefallen. mehr

21. Mai 2016

KÖPFE - KLATSCH -KURIOSES

Sie fahren nach Berlin "Berlin! Berlin! Wir fahren nach Berlin!" - so singen Fußball-Fans, wenn ihr Verein das Finale um den DFB-Pokal erreicht hat. So wie heute, wenn sich im Olympiastadion Borussia Dortmund und Bayern München gegenüber stehen. mehr

20. April 2016

Wärme von nebenan

Ein neues Blockheizkraftwerk im Wohnpark St. Franziskus liefert Wärme fürs Franziskanerkloster. Das ist ein aktuelles Beispiel aus dem Projekt Nachhaltige Stadt, das vor vier Jahren begonnen hat. mehr

11. März 2016

Frühling hält Einzug

An Wochenende ist in Ehingen einiges geboten: Die Frühjahrsmesse "Haus-Heim-Garten" mit 45 Ausstellern in der Lindenhalle und ein verkaufsoffener Sonntag stehen an. Tausende Besucher werden erwartet. mehr

26. Februar 2016

Aus den Schulen

Alltagsbetreuer im Hospiz Im Rahmen eines Studientages besuchten die Alltagsbetreuer der Magdalena-Neff-Schule Ehingen das Hospiz der St. Elisabeth-Stiftung in Biberach. mehr

24. Februar 2016

Kirchliches Leben vom 24. Februar 2016

Seniorennachmittag Ehingen - Morgen, Donnerstag, findet um 14.30 Uhr im Jugendheim neben der Stadtkirche wieder ein Seniorennachmittag der evangelischen Kirchengemeinde statt. mehr

20. Februar 2016

Notizen vom 20. Februar 2016

Walter Kasper kommt Ehingen - Das Stiftungsfest der Marchtaler Internate findet in diesem Jahr im Kolleg St. Josef in Ehingen statt. Zu diesem Fest am Samstag, 9. Juli, kommt auch Kardinal Walter Kasper aus Rom und zelebriert um 9.45 Uhr in der Konviktskirche eine Eucharistiefeier. mehr

30. Januar 2016

851.025 Euro für die Hilfe vor Ort

Es ist das drittbeste Ergebnis in der Geschichte der Aktion 100.000 und Ulmer helft: In der 45. Saison wurden 851.025 Euro an Spenden gesammelt. mehr

22. Januar 2016

Jede Menge Vorhaben

Vieles, was 2015 im Rahmen eines inklusiven Projekts entstanden ist, soll nun weitergeführt werden. Am Mittwoch hat sich die AG Inklusion gegründet. mehr

20. Januar 2016

Tagestipp vom 20. Januar 2016

Aus dem Inklusionsprojekt der Bruderhausdiakonie, der St. Elisabeth-Stiftung und der Lokalen Agenda heraus soll sich heute eine neue Arbeitsgruppe der Lokalen Agenda 21 bilden, die "AG Inklusion". Treffpunkt ist um 17 Uhr im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (Mühlweg 8). mehr

15. Januar 2016

Notizen vom 15. Januar 2016 aus Ehingen und Umgebung

Neue Arbeitsgruppe Ehingen - Die guten Erfahrungen aus dem zum Jahresende ausgelaufenen Inklusionsprojekt der Bruderhaus-Diakonie in Zusammenarbeit mit der St. mehr

Die Werkstatt als Heimat

Matthias Rehm ist eine Institution in den Heggbacher Einrichtungen. Nach 40 Jahren als Werkstattleiter geht er nun in den Ruhestand. In seiner Zeit in Ehingen ist die Werkstatt für viele zur Heimat geworden. mehr

22. Dezember 2015

"Ein Anfang ist gemacht"

Das Jahr 2015 war für Ehingen auch das Jahr der Inklusion. Das einjährige inklusive Projekt neigt sich nun dem Ende zu. Die Projektbegleiterinnen ziehen ein positives Fazit. Was noch fehlt, sind Ehrenamtliche. mehr

19. Dezember 2015

Aus der WIRTSCHAFT

Spenden von Strobl Gleich vier Spendenschecks hat der Heggbacher Wohnverbund der St. Elisabeth-Stiftung erhalten. mehr

14. Dezember 2015

Aus der WIRTSCHAFT

Spenden von Strobl Gleich vier Spendenschecks hat der Heggbacher Wohnverbund der St. Elisabeth-Stiftung erhalten. mehr

11. Dezember 2015

"Stationäre Hospize haben Zukunft"

Der Sozialausschuss hat in der vergangenen Sitzung das Thema stationäres Hospiz diskutiert. Mitte Oktober 2014 hatte das Gremium die Kreisverwaltung beauftragt, eine Projektgruppe zu bilden. mehr

Einrichtung stationäres Hospiz: Erfahrungsbericht aus Biberach vor Kreisräten

Knackpunkt Finanzierung: 60.000 von benötigten 100.000 Euro erzielt die St. Elisabeth-Stiftung durch Spenden für ihr stationäres Hospiz in Biberach. Vorstandssprecherin Annemarie Strobl berichtet und macht Mut. mehr

08. Dezember 2015

1500 Euro für Freundeskreis

Die Mitarbeiter der St. Elisabeth-Stiftung unterstützen mit 1500 Euro aus ihrem Sozialfonds den Ehinger Freundeskreis für Migranten. Den Fonds gibt es seit 1988 und er wird von der Gesamt-Mitarbeitervertretung der Stiftung verwaltet. mehr

21. November 2015

Abschluss und Ausblick

Gestärkt, vernetzt, mittendrin: Das Inklusionsprojekt von Bruderhausdiakonie, St. Elisabeth-Stiftung und Lokaler Agenda fand gestern seinen Abschluss. mehr

18. November 2015

Inklusion im Fokus

Gelegenheit für Bürger ihre bisherigen Erfahrungen auf dem "Weg zu einem inklusiven Gemeinwesen" miteinander zu teilen und die zukünftigen Aktivitäten in den Blick zu nehmen gibt es bei einer gemeinsamen Veranstaltung der Bruderhaus-Diakonie, der St. mehr

12. Oktober 2015

An der richtigen Stelle für Flüchtlinge spenden

Menschen, die Kleider - und Sachspenden für Flüchtlinge haben, sollen sie künftig an den dafür vorgesehenen Einrichtungen abgeben und nicht auf eigene Faust verteilen. Dazu rufen Stadt und Diakonie auf. Mit einem Kommentar von Ulrike Schleicher: Maßstab ist Respekt mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo