Alles zur Organisation dlrg

05. Oktober 2017

Für einen „Defi“ ins warme Nass

12-Stunden-Schwimmen bei der langen Nacht im Gschwender „Wasserreich“ am Samstag, 21.Oktober. mehr

04. Oktober 2017

DLRG blickt auf 80 Jahre zurück

Der runde Geburtstag der DLRG wird mit einem Festakt am 27. Oktober im Rathaus Bietigheim gefeiert. mehr

30. September 2017

Ein Leben für die DLRG-Familie

Alexander Kley, Vorsitzender des Bezirks Reutlingen hob in seiner Begrüßungsrede im DLRG-Heim hervor, dass der Jubilar bis heute als Treiber von neuen Ideen in der Vorstandschaft und auch in seiner Ortsgruppe Gomadingen bekannt ist. Auch im Umgang mit den zuständigen Behörden setzte und setzt er sich stets energisch für „seinen“ Verein ein. mehr

Die geheinisvolle Freibad-Ruine

Von der 1935 in Betrieb genommenen Badeanstalt in der Nähe von Frickenhofen zeugen nur noch Mauerreste. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Betrieb wieder eingestellt. mehr

27. September 2017

Im Notfall keine Zeit verlieren

Junge Rettungsschwimmerinnen beteiligen sich am zentral organisierten „Wasserrettungsdienst Küste“ und leisten in diesem Sommer insgesamt 19 Arbeitswochen. mehr

23. September 2017

Die geheimnisvolle Freibad-Ruine

Von der 1935 in Betrieb genommenen Badeanstalt in der Nähe von Frickenhofen zeugen nur noch Mauerreste. Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Betrieb wieder eingestellt. mehr

15. September 2017

Workshops, Spiele und jede Menge Spaß

Die DLRG Mainhardt hat ein buntes Programm für Schüler auf die Beine gestellt. mehr

23. August 2017

Bad Uracher DLRGler sind die Schnellsten unter den Rettern

Beim diesjährigen Schlauchbootrennen der Hilfsorganisationen in Ersingen holten sich die Bad Uracher DLRGler zum wiederholten Mal den Sieg. mehr

12. August 2017

„Wir ärgern uns sehr“

Erneut ist es zu Vandalismus im Bereich des Starkholzbacher Sees gekommen: Unbekannte haben das Wachhäuschen des DLRG am vergangenen Wochenende mit Graffiti beschmiert. mehr

26. Juli 2017

„Jetzt hab ich keine Angst mehr“

Flüchtlingskinder lernen beim DLRG Schwimmtechniken und Verhaltensregeln. mehr

22. Juli 2017

Das beste Team aus dem Süden Deutschlands

Die Ortsgruppe Bietigheim-Bissingen landet beim DLRG-Cup in Warnemünde auf Rang 16. mehr

04. Juli 2017

DLRG-Ortsgruppe Münsingen verschiedene Aktivitäten im Freibad

Vor allem gilt es im Freibad wieder den ehrenamtlichen Rettungswachdienst zu absolvieren. Hierfür haben sich 24 der vorrangig jugendlichen Rettungsschwimmer freiwillig gemeldet, um in sechs Personen zählenden Wachgruppen Dienst zu tun. Bei schönem Wetter und entsprechendem Besucherandrang werden jeweils an den Wochenenden und Feiertagen die Dienststunden geschoben, um dort die Schwimmmeister etwas zu entlasten. mehr

06. Juni 2017

Grundschüler können nicht richtig schwimmen

Bundesweit kann die Hälfte der Grundschüler nicht richtig schwimmen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage. Der Südwesten ist leider keine Ausnahme, sagt die DLRG Württemberg. mehr

03. Juni 2017

Zwölf Europameistertitel für die Bietigheimer Masters

Das Masters-Team der DLRG Bietigheim-Bissingen präsentierte sich bei den Europameister-schaften im Rettungsschwimmen im spanischen Alicante in sehr guter Form und gewann insgesamt 16 Medaillen, darunter waren zwölf Europameistertitel. 70 Mannschaften aus elf Ländern in den Altersklassen von 30 bis über 70 Jahren nahmen teil. Hierbei holten die spanischen Retter fast die Hälfte der Medaillen. mehr

02. Juni 2017

Mit großem Vorsprung Pokalsieger

Die DLRG BietigheimBissingen dominiert den Vergleichskampf im Bönnigheimer Freibad. mehr

28. Mai 2017

Mann stirbt bei Badeunfall

Ein 36-Jähriger ist am Samstag aus noch ungeklärter Ursache im Breitenauer See untergegangen. Er konnte nach einer großen Suchaktion nicht wiederbelebt werden. mehr

27. Mai 2017

Üben für den Ernstfall

Schreie in der Nähe der Unterführung stören plötzlich die beschauliche Kulisse am Baggersee – das Startsignal für eine Großübung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im Neckartal. mehr

20. Mai 2017

„Dem Seepferdchen steht das Wasser bis zum Hals“

Die Ortsgruppe der DLRG Bad Urach warnt vor abnehmenden Schwimmkenntnissen unter Kindern. mehr

19. Mai 2017

Medaillenflut bei den Titelkämpfen

Die DLRG Bietigheim belegt bei den württembergischen Meisterschaften 13 Mal Platz eins. Jakob Markowski schwimmt über 200 Meter eine Fabelzeit. mehr

16. Mai 2017

Retter-Tag in Gerstetten: wenn jede Sekunde zählt

Ein Großaufgebot an Rettungskräften fand sich auf dem Festplatz in Gerstetten ein. Die ehrenamtlichen Retter gaben Einblicke in ihr Ehrenamt. mehr

15. Mai 2017

Einen Schwerpunkt bei der Jugendarbeit gesetzt

Hilfsorganisationen: Die DLRG-Ortsgruppe in Crailsheim ist mit der Bilanz des Vorjahres zufrieden. mehr

13. Mai 2017

Ohne sie geht gar nichts

Jeden Sommer sorgen dutzende Rettungsschwimmer dafür, dass nichts passiert. Dafür haben sie mit mangelndem Respekt und fehlender Rücksicht zu kämpfen. mehr

11. Mai 2017

DRLG-Bezirkstag in Bisingen: Schwimmkurse sind wichtig

Bürgermeister Roman Waizenegger wies bei der DLRG Zollernalb auf die Risikogruppen von Nichtschwimmern hin und unterstrich die Bedeutung der Ehrenamtlichen. mehr

09. Mai 2017

Volle Schwimmbahnen im Langenauer Naubad

Während viele  Vereine ein Nachwuchsproblem plagt, hat die DLRG Langenau ein Luxusproblem: Ihr Angebot ist fast schon zu beliebt. mehr

02. Mai 2017

Zupackende Hilfe in der Not

Die Rettungsschwimmer der DLRG- Ortsgruppe Pfullingen feierten ihr 60-jähriges Bestehen und ehrten dabei langjährige, verdiente Mitglieder. mehr

27. April 2017

Mitgliederrückgang gestoppt

DLRG Mainhardt blickt auf erfolgreiches Jahr zurück und zeichnet Mitglieder aus. mehr

08. April 2017

Training läuft bei DLRG-Ortsgruppe auch ohne Hallenbad reibungslos

Die DLRG-Ortsgruppe Hechingen hat langjährige Mitglieder geehrt. mehr

01. April 2017

Wasserretter freuen sich über neue Mitglieder

Die DLRG-Ortsgruppe Ulm war mehr denn je im Einsatz im vergangenen Jahr – auch aufgrund des Hochwassers im Mai. mehr

31. März 2017

DLRG-Bezirk Zollernalb mit neuem Jugendvorstand

Wiebke Grahneis übernimmt Amt der Jugendleiterin von Ingo Biehl. mehr

28. März 2017

Pokalsieg für junge engagierte Gruppe

Die Bad Uracher Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft prägt ein aktives und vielfältiges Vereinsleben. Im vergangenen Jahr hat die DLRG 31 neue Mitglieder gewonnen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo