Alles zur Organisation caritas

23. September 2017

Mehr Geld für die Rückkehrberatung

Ordnungsamtsleiter Albert Keppler hat am Donnerstag im Finanzausschuss des Gemeinderats einen Zwischenbericht für in Reutlingen wohnende Asylsuchende und Migranten mit geringer Bleibeperspektive vor. mehr

22. September 2017

Aktion Sternefunkeln wird für dieses Jahr ausgesetzt

Die Citykirche hat sich zivilrechtlich mit ihrer früheren Geschäftsführerin Sabine Drecoll auf Schadenswiedergutmachung geeinigt. mehr

20. September 2017

Caritas möchte Brücken bauen statt Mauern

Noch rechtzeitig vor der Bundestagswahl startet ein Projekt, das für eine „Gesellschaft des Miteinanders“ wirbt. mehr

Von Café Asyl bis Café Welcome

Orte der Begegnung von Ehrenamtlichen und Flüchtlingen werden in Süßen vorgestellt. mehr

19. September 2017

Frontkämpfer der Kirche

Nicht sein ganzes Leben lang war Wolfgang Kuhn Diakon, er hat sich zu dem Beruf erst entwickeln müssen, meint er. Nun wurde er in Illerrieden in den Ruhestand verabschiedet. mehr

18. September 2017

Geld für soziale und kirchliche Projekte

Caritas: Die Stiftung schüttet 3150 Euro aus und möchte mit den Spenden vor allem Hilfe zur Selbsthilfe geben. mehr

25. August 2017

Caritas Baden-Württemberg: Rund 500 000 Flüchtlinge suchen Arbeit

Die Caritas fordert eine schnellere Vermittlung von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Aktuell suchen 500.000 anerkannte und erwerbsfähige Geflüchtete nach Arbeit. mehr

23. August 2017

Wie die Caritas Jugendliche ins Ehrenamt holen will

Sich regelmäßig freiwillig für andere engagieren – vor allem junge Menschen haben dafür kaum noch Zeit. Doch für einmalige Einsätze sind sie zu haben. mehr

10. August 2017

Psychologische Familien- und Lebensbera­tung zieht Bilanz

Die Psychologische Familien- und Lebensbera­tung hat im Vorjahr 683 Fälle bearbeitet. 316 Fami­lien suchten dort Rat in Sachen Erziehung. mehr

07. August 2017

Die Botschaft lebendig werden lassen

Schwester Caritas ist eine weithin bekannte Keramikkünstlerin. Auch in der Bonifatiuskapelle gibt es einen Kreuzweg mit 15 Stationen von ihr, Wolfgang Rinn hat nun ein Büchlein dazu herausgebracht. mehr

05. August 2017

Neuer Kurs: Trennung gestalten

Caritas und Katholische Erwachsenenbildung Ulm starten im Oktober im Kolpinghaus in Ehingen ein Angebot für getrennt lebende Väter und Mütter. mehr

21. Juni 2017

Altersarmut ist auch im reichen Ulm ein drängendes Thema

Ein lokales Bündnis von 22 Verbänden hat sich gegründet und will die Rentenpolitik auch im Bundestagswahlkampf in den Fokus nehmen. mehr

01. Juni 2017

Forum Flüchtlingsarbeit: Auch über eigene Grenzen diskutiert

Das Forum Flüchtlingsarbeit veranstaltete einen Fachtag für Ehren­amtliche – mit Infos und Austausch. mehr

Viel Lob fürs Familienzentrum

Die haupt- und ehrenamtliche Leistung der Mitarbeiter wird von den Neu-Ulmer Stadträten anerkannt. mehr

29. Mai 2017

Vorsorge treffen mit Lebens-Faden der Caritas

Seit drei Jahren geben Gespräche mit Ehrenamtlichen Hilfe und Orientierung beim Thema Patientenverfügung und Vollmachten. Die Erfahrungen sind gut. mehr

23. Mai 2017

Caritas Illertal entwickelt Essen auf Rädern weiter

Nur das Menü abliefern und wieder fahren: So sah „Essen auf Rädern“ jahrelang aus. Die Caritas in Illertal hat das Konzept nun weiterentwickelt. mehr

16. Mai 2017

Flüchtlinge stellen Heimbewohnern Projekte vor

Jugendliche Flüchtlinge haben im Rahmen des Frühlingsfestes im Hechinger Seniorenwohnheim Graf Eitel-Friedrich sich und Ergebnisse ihres Projektes vorgestellt. mehr

06. Mai 2017

Kirchheimer „Plauderstüble“ öffnet für Flüchtlingskinder

„Refugee Kids Support“ heißt ein neues Programm der Caritas, bei dem acht Flüchtlingskinder einmal pro Woche in Kirchheim professionell betreut werden. mehr

29. April 2017

Hilfe für Menschen in Not

Bei der Hauptversammlung des DRK-Ortsvereins Ehingen gibt es auch den Bericht zum Ehinger Sozialfonds „Bürger für Bürger“: In 94 Fällen werden Familien und Einzelpersonen mit mehr als 36 000 Euro unterstützt. mehr

28. April 2017

Wenzelstein: Projekt soll weitergehen

Die Caritas wirbt im Kulturausschuss des Gemeinderats um Unterstützung und will die Arbeit auf Senioren erweitern. mehr

27. April 2017

Zum runden Geburtstag ein Hand-Ständchen der Turner

Vor 25 Jahren forderte die Caritas vom Kreis mehr Sozialarbeiter zur Betreuung von Asylbewerbern. 1967 berichtete ein Allmendinger aus Indien. mehr

26. April 2017

Caritas muss wegen Sanierung umziehen

Die Diözese steckt mehr als 3 Millionen Euro in das Bischof-Ketteler-Haus an der Olgastraße. Die Caritas und kirchliche Dienste müssen vorübergehend umziehen. mehr

22. April 2017

Paten gesucht für Flüchtlinge im Raum Hechingen

Der Caritasverband Zollern hat mit dem Arbeitskreis Asyl Hechingen ein Patenprogramm aufgelegt. Ziel ist es, einen Flüchtling oder eine Flüchtlingsfamilie zu begleiten, um ihnen den Neustart zu erleichtern. mehr

18. April 2017

Hechinger Warentausch: Verschenken statt einfach wegwerfen

Pünktlich zum Frühjahrsputz findet auch dieses Jahr in Hechingen wieder ein Warentausch- tag statt. mehr

05. April 2017

Tafelladen in Burladingen soll nach den Sommerferien eröffnen

Wo früher Raumausstattung verkauft wurde, bietet die Caritas nach dem Sommer verbilligte Lebensmittel für sozial schwächere Burladinger Mitbürger an. mehr

30. März 2017

Caritas Hechingen sagt Lebwohl zu Monika Selig und Fritz Westphal

Der Caritasverband für das Dekanat Zollern verabschiedete seinen Vorsitzenden Fritz Westphal und Gründungsmitglied Monika Selig. mehr

Jetzt ein zweites Standbein

Einen Familientreff gibt es jetzt auch im Geislinger Mehrgenerationenhaus. Er steht für alle Familien offen. mehr

25. März 2017

Caritas betreut Langzeitarbeitslose

Die Caritas Ulm erhält Geld vom Europäischen Sozialfonds und der Kirche für zwei Projekte. mehr

15. März 2017

Richtfest am Seniorenzentrum St. Damian

Die Caritas will mit dem Neubau des Seniorenzentrums St. Damian in Neu-Ulm Anfang 2018 fertig sein. Das bisherige Altenheim Albertus Magnus wird aufgegeben. mehr

14. März 2017

Jugendtreff geht offiziell in Betrieb

Der neue Jugendtreff im Mühlackerweg 5 in Gemmrigheim ist bereits seit Ende Dezember in Betrieb. Er wird Ende März mit einem Festakt offiziell  eröffnet. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo