Alles zur Organisation bundesverkehrsministerium

13. Oktober 2017

Österreich zieht gegen deutsche Pkw-Maut vor den EuGH

Werden Ausländer durch die deutsche Maut benachteiligt? Österreich will das jetzt vor dem EuGH klären lassen. Auch in Berlin nimmt die Debatte wieder Fahrt auf. mehr

04. Oktober 2017

Fördergelder für schnelles Internet

Die Datenleitungen in Hessigheim sind vergleichsweise gut, doch die Gemeinde hat eine Marktanlayse in Auftrag gegeben. Mundelsheim wird folgen. mehr

13. September 2017

Industrie fordert mehr Investitionen in die Schiene

Die Wirtschaft sieht das Unglück von Rastatt als unnötige Belastungsprobe. Ministerpräsident Kretschmann rügt Bundesverkehrsminister Dobrindt. mehr

26. August 2017

Leitartikel zur Bahn: Desaströses Bild

Der Tunnel von Rastatt: 14 Tage nach der Sperrung der Rheintalbahn werden die Folgen einer verfehlten, auto-zentrierten Verkehrspolitik offenbar. mehr

12. August 2017

Erst mal dreispurig von Hall nach Künzelsau

Ein Teilstück der B 19 wird gerade saniert, der umfangreiche Ausbau bleibt Wunsch der Landkreise. mehr

27. Juli 2017

Dobrindt erlässt Zulassungsverbot für Porsche-Diesel

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat ein Zulassungsverbot für Diesel-Modelle des Porsche Cayenne verhängt. mehr

22. Juli 2017

EU erhöht den Druck auf VW

Die Kommissarin Elzbieta Bienkowska droht mit der Stilllegung von manipulierten Fahrzeugen. mehr

23. Mai 2017

Beim Verkehr gehen Schwaben getrennte Wege

Das brauchen wir nicht: Der gesamte Ding-Verbund macht nicht mit bei einem ambitionierten Mobilitätsprojekt des Schwabenbundes. mehr

15. April 2017

Umweltbundesamt blitzt mit Tempo-30-Vorstoß ab

Länder und Kommunen halten nichts von der Forderung, die Geschwidigkeit auf allen städtischen Straßen zu begrenzen. mehr

10. April 2017

Noch eine Chance für die Stadtbahn

Ludwigsburgs Oberbürgermeister Werner Spec hat bei einer Informationsveranstaltung am Freitag überraschend angekündigt, dass nun doch ein Förderantrag gestellt werden soll. mehr

06. Oktober 2016

Dobrindt startet Arbeiten für schnelles Internet

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Arbeiten zum Breitbandausbau im Südwesten gestartet. Sie ermöglichten für die Zukunft schnelles Internet auch in ländlichen und strukturschwachen Regionen, sagte der Minister am Donnerstag in der Schwarzwaldgemeinde Simonswald bei Freiburg. mehr

Kraftfahrtbundesamt will unangekündigt kontrollieren

Mit unangekündigten Doping-Tests will Bundesverkehrsminister Dobrindt noch im Herbst gegen Abgas-Manipulationen vorgehen. Mit der nötigen Technik hat sich das Kraftfahrtbundesamt nun ausgerüstet - staatliche Testfahrten gibt es bereits. mehr

Stadt und Land fordern Blaue Plakette

Das Verkehrsministerium und die Stadt Stuttgart fordern im Kampf gegen schlechte Luft vom Bund, gesetzliche Grundlage für eine „blaue“ Umweltzone zu schaffen. mehr

05. Oktober 2016

KBA übt eigene Abgaskontrollen mit neuer Prüftechnik

Mit unangekündigten "Doping-Tests" will Bundesverkehrsminister Dobrindt noch im Herbst gegen Abgas-Manipulationen vorgehen. Mit der nötigen Technik hat sich das Kraftfahrtbundesamt nun ausgerüstet - staatliche Testfahrten gibt es bereits. mehr

03. Oktober 2016

Für Drohnen sollen strengere Sicherheitsregeln kommen

Nicht nur bei vielen Hobbypiloten werden die kleinen ferngesteuerten Fluggeräte beliebter. Doch einfach kreuz und quer durch die Lüfte rauschen dürfen Drohnen nicht. Der Bund will engere Regeln setzen. mehr

30. September 2016

Ein deutliches Signal: Gaildorf will die Umgehungsstraße

Jahrzehnte der Ungewissheit und des Wartens – damit muss Schluss sein, sagen Stadtverwaltung und Gemeinderat. Die Umgehungsstraße muss kommen. mehr

29. September 2016

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen Pkw-Maut

Im Maut-Streit mit Deutschland zündet die EU-Kommission die nächste Stufe. Der Europäische Gerichtshof soll entscheiden, ob die Regelung ausländische Autofahrer benachteiligt. mehr

28. September 2016

Tüv und Führerschein werden teurer

Prüforganisationen wie Tüv und Dekra streben erstmals seit acht Jahren eine Anhebung der Gebühren für Führerscheinprüfungen, Hauptuntersuchungen und andere Prüfungen an. Eine entsprechende Verordnung hat das Bundesverkehrsministerium auf den Weg gebracht. mehr

27. September 2016

Autofahren wird teurer

Angehende Autofahrer und Autobesitzer müssen sich darauf einstellen, höhere Prüfgebühren zu bezahlen - die Bundesregierung hebt die lange Zeit stabilen Sätze an. mehr

Piloten am Boden kämpfen gegen neue Luftraumgesetze

Wie die großen Vorbilder: Auch beim Modellflug gibt es vom Wind bis zu den Vorschriften so einiges zu beachten. Ein Besuch beim MSC. mehr

26. September 2016

Umgehungsstraße: Süßen hofft auf Halbierung des Verkehrs im Ortskern

Die Ortsumgehung von Süßen wurde am Sonntag offiziell freigegeben, aber nur für Radfahrer. Ab Montagvormittag können auch Autos auf die neue B 466. mehr

24. September 2016

Atomfracht: Werbung für umstrittenen Schiffstransport

Die ENBW wirbt auf einer Info-Tour bei Gemeinderäten für einen umstrittenen Atommüll-Transport. Erste Station war das Heilbronner Rathaus. mehr

Länder fordern stärkere Abschreckung bei illegalen Autorennen

Bei waghalsigen Wettfahrten auf der Straße gibt es immer wieder Tote und Verletzte. Der Bundesrat will dem einen Riegel vorschieben und schlägt schärfere Sanktionen vor. Ob sie kommen, muss sich zeigen. mehr

23. September 2016

Länder fordern starke Abschreckung bei illegalen Autorennen

Bei waghalsigen Wettfahrten auf der Straße gibt es immer wieder Tote und Verletzte. Der Bundesrat will dem einen Riegel vorschieben und schlägt schärfere Sanktionen vor. Ob sie kommen, muss sich zeigen. mehr

22. September 2016

Nach Scheitern der Teilprivatisierung: Neuer Schotter für die Bahn

Die Deutsche Bahn bekommt vom Bund zusätzliche Milliarden als Eigenkapital. Denn die Teilprivatisierung der Töchter Arriva und Schenker ist gescheitert. <i>Mit einem Kommentar von Dieter Keller: Der Staat springt ein.</i> mehr

21. September 2016

282 Millionen Euro für Straßenbau im Südwesten freigegeben

Der Bund hat 282 Millionen Euro für Straßenbau in Baden-Württemberg freigegeben. Damit sollen insgesamt vier Projekte an Bundesstraßen gefördert werden. Wie das Bundesverkehrsministerium am Mittwoch in Berlin mitteilte, gehört dazu unter anderem der vierspurige Ausbau der überlasteten B14 zwischen Backnang und Nellmersbach und der Ausbau der B33 zwischen Allensbach West und Konstanz. mehr

Güterverkehr auf der Schiene stagniert in Deutschland

Im Güterverkehr gibt es hierzulande seit Jahren ein krasses Missverhältnis zwischen Straße und Schiene –  auch weil keine längeren Züge fahren können. mehr

17. September 2016

Nach den Radlern dürfen die Autos drauf

Am Montag nach dem Rad-Aktionstag wird bei Süßen die neue B 466 für den Autoverkehr freigegeben. Eine Ampelanlage muss noch errichtet werden. mehr

Grundsteinlegung für Bahnprojekt S21

Zweifel am Kostenrahmen und zwei Jahre Rückstand sollten nicht stören: Die Grundsteinlegung für das Projekt S21 war vor allem Promi-Auftrieb. mehr

16. September 2016

Bahn zieht sich weitgehend aus Fernbusmarkt zurück

Im Fernbusmarkt dominiert künftig Marktführer Flixbus noch mehr. Denn nun verabschiedet sich auch die Deutsche Bahn zum größten Teil aus dem Geschäft. Der Grund sind anhaltend rote Zahlen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo