Alles zur Organisation Polizei

Hier gibt's "Public Viewing" im Kreis Heidenheim

Gespielt wird in Frankreich, aber geguckt natürlich auch hier: Zur Fußball-EM laden diverse Veranstalter zum Mitfiebern in der Gruppe ein. mehr

29. August 2016

Verkehrsunfall mit glimpflichem Ausgang

Ein Leichtverletzter sowie mehrere tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Sonntagabend auf der A7 bei Kilometer 825 in Fahrtrichtung Ulm ereignete. mehr

Mitten in Neu-Ulm: Hier eines der fünf Fahrzeuge, die bei dem Unfall beschädigt wurden.

Neues zum Spektakulären Unfall in Neu-Ulm

Neues zum spektakulären Unfall in Neu-Ulm: Bei dem Unfall am Samstag gegen 15.30 Uhr auf der Augsburger Straße waren fünf Fahrzeuge involviert. Verletzt wurde nur der Unfallverursacher. Der Schaden beträgt nach neuen Schätzungen rund 51.000 Euro. mehr

Am Freitagnachmittag wurde die Volksbank in Merklingen überfallen.

Bankräuber von Merklingen weiter auf der Flucht

Der Bankräuber von Merklingen ist weiterhin auf der Flucht. Der Fall werde derzeit von der Kriminalpolizei bearbeitet. mehr

Jägerstand in Flammen

In der Nacht auf Samstag ist im Wullenstetter Süden ein Jägersitz abgebrannt, laut Polizei vermutlich Brandstiftung. mehr

Ein Blitz schlug gestern Morgen in das Dach dieses Wohnhauses ein. Die Feuerwehr war schnell vor Ort, die Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen.

Blitz schlägt ins Dach eines Wohnhauses ein

Als sich gestern Morgen ein Gewitter über dem Ermstal entlud, schlug kurz nach 7 Uhr ein Blitz in den Dachstuhl eines Wohngebäudes in der Achalmstraße ein. Im Haus befanden sich eine mutter mit ihrer Tochter, die ihre Wohnung unverletzt verlassen konnten. mehr

28. August 2016

Feuer in Fitnesscenter

In einem Fitnesscenter in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) ist offensichtlich ein Feuer gelegt worden. Die Ermittler gingen von Brandstiftung aus, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Feuer sei am frühen Samstagmorgen ausgebrochen und habe das Fitnesscenter und ein angrenzendes Wohnhaus beschädigt. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzten die Beamten auf einen sechsstelligen Betrag. mehr

Acht Fahrzeuge in Auffahrunfall auf der A7 verwickelt

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 7 bei Ellwangen (Ostalbkreis) sind am Sonntag sechs Menschen verletzt und acht Fahrzeuge beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Auto gebremst und war aufgrund von Aquaplaning ins Schleudern geraten und in die Leitplanke geprallt. mehr

Ein Notarzteinsatzfahrzeug fährt hinter einem Rettungswagen.

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 25-Jähriger ist bei einem Unfall mit seinem Motorrad schwer verletzt worden. Er hatte Alkohol getrunken und trug keinen Helm. mehr

Auto überschlägt sich: Fahrerin verletzt

Eine Autofahrerin hat sich in Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) bei einem Zusammenstoß mit einem weiteren Fahrzeug überschlagen und verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 84-Jähriger der Frau die Vorfahrt genommen - dadurch prallten mehr

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto getötet

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist ein Motorradfahrer bei Todtnau (Kreis Lörrach) getötet worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war der 64-Jährige auf einer Landesstraße frontal gegen den entgegenkommenden Wagen geprallt. Dabei wurde der Biker so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Ursache für den Zusammenstoß war zunächst noch unklar. mehr

Autofahrer übersieht Motorrad: 46-Jähriger schwer verletzt

Ein Autofahrer hat beim Einfädeln in den Verkehr ein Motorrad übersehen - dessen Fahrer wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, stießen die beiden Fahrzeuge bei dem Unfall am Vortag in Keltern (Enzkreis) zusammen. Das Motorrad überschlug sich daraufhin und prallte gegen ein parkendes Auto. Der 46-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. mehr

Weil sich Altholz aus bislang unbekannter Ursache entzündet hat, musste gestern die Feuerwehr Laupheim nach Achstetten ausrücken.

Achstetten: Brand in Recyclingbetrieb

Auf einem Recyclingbetrieb in dem Weiler Einöde an der Bahnlinie zwischen Achstetten und Erbach-Ersingen fing am Sonntag aus bislang unbekannter Ursache Altholz Feuer. mehr

Mädchen sexuell belästigt

Ein Unbekannter hat sich am Samstagabend gegen 21.45 Uhr in Erbach-Dellmensingen in Sichtweite dreier 15 Jahre junger Mädchen selbst befriedigt. mehr

Mann flüchtet vor Polizei in Fluss und wird von ihr gerettet

Erst beschädigte ein 25-Jähriger sein Auto, dann flüchtete er vor den Polizeibeamten, die ihn wenig später aus dem Fluss retten musste. mehr

ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein junger Mann hebt am 11.08.2012 seine geballte Faust. NRW-Innenminister Jäger (SPD) stellt am Montag die Kriminalitätsstatistik 2012 für Nordrhein-Westfalen vor. Foto: Karl-Josef Hildenbrand dpa/lnw +++(c) dpa - Bildfunk+++

Blaubeuren: Streit endet in Schlägerei

Erst Streit, dann Gerangel, schließlich Schläge: Die Polizei ermittelt gegen einen 28- und einen 32-Jährigen wegen gefährlicher Körperverletzung. mehr

Rettungswagen. Foto: Nicolas Armer/Archiv

23-Jähriger klettert auf Kesselwagen: Stromschlag

Ein 23 Jahre alter Mann ist im Pforzheimer Hauptbahnhof auf einen Kesselwagen geklettert und dabei durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Wie die Bundespolizei in Karlsruhe am Sonntag mitteilte, hatten Begleiter des jungen Mannes den Unfall beobachtet und die Polizei alarmiert. mehr

Landwirt von herabstürzenden Heuballen erschlagen

Ein 74 Jahre alter Landwirt ist bei der Arbeit von herabstürzenden Heuballen erschlagen worden. Wie die Polizei in Tuttlingen am Sonntag mitteilte, war er am Samstagabend zusammen mit seinem 62 Jahre alten Bruder auf seinem Hof bei Aldingen (Kreis mehr

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus Rache alarmiert?

Am Samstag rief eine 53 Jahre alte Frau den Polizeinotruf und behauptete, ihr Mann sei in Gefahr. Es begann ein größerer Einsatz. Doch der Mann war wohlauf. mehr

Feuerwehrmann. Foto: Daniel Bockwoldt/Archiv

Feuer zerstört Wohnhaus: Drei Leichtverletzte

Ein Feuer in Kandern-Tannenkirch (Kreis Lörrach) hat das Wohnhaus einer Familie völlig zerstört. Wie die Polizei in Freiburg am Sonntag mitteilte, wurden bei den Löscharbeiten zudem drei Einsatzkräfte der Feuerwehr leicht verletzt. mehr

Passanten retten Mutter, Sohn und Ersthelfer aus dem Rhein

Eine 35 Jahre alte Mutter und ihr fünf Jahre alter Sohn sind bei Neuenburg am Rhein (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) von Passanten aus einem Strudel im Rhein gerettet worden. mehr

Auto prallt gegen Traktor: Mann stirbt in Trümmern

Ein 29-jähriger Autofahrer ist bei einem schweren Unfall nahe Waldhausen (Neckar-Odenwald-Kreis) getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, prallte der Mann mit seinem Wagen gegen einen Traktor, der an einer roten Ampel stand. Der 29-Jährige starb noch an der Unfallstelle. mehr

27. August 2016

Zehn Monate alter Junge im Neckar ertrunken - Umstände noch unklar

Ein zehn Monate altes Kleinkind ist in Mosbach-Neckarelz (Neckar-Odenwald-Kreis) in den Neckar gefallen und ertrunken. Wie die Polizei in Heilbronn am Samstag mitteilte, versuchte die 21 Jahre alte Mutter am Freitag zwar noch, ihr Kind zu retten. Sie ging aber ebenfalls unter. mehr

Kleinlaster übersieht Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer (30) ist am Samstag bei einem Unfall bei Karlsdorf-Neuthard (Kreis Karlsruhe) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 54-Jähriger den Biker übersehen, als er mit seinem Kleinlaster vom Fahrbahnrand losfuhr. mehr

Reis qualmt auf dem Herd

Große Aufregung herrschte Samstag Abend gegen 18.15 Uhr in der Oststadt. Nachbarn wählten den Notruf, weil aus den Fenstern einer Wohnung im zweiten Stock Rauch kam. mehr

Am Samstagnachmittag ist es in der Augsburgerstraße in Neu-Ulm zu einem schweren Verkehsunfall gekommen. Glücklicher Weise wurde nur eine Person leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Angaebn auf etwa 80.000 Euro.

Schwerer Verkehrsunfall in Neu-Ulm

Am Samstagnachmittag ist es in der Augsburgerstraße in Neu-Ulm zu einem schweren Verkehsunfall gekommen. Glücklicher Weise wurde nur eine Person leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich nach ersten Angaebn auf etwa 80.000 Euro. mehr

Aktivisten der "Identitären Bewegung" besetzten kurzzeitig das Brandenburger Tor. Foto: Paul Zinken

Rechte "Identitäre Bewegung" besetzt Brandenburger Tor

Es gibt kaum einen symbolträchtigeren Ort in der Bundesrepublik: Eine rechte Gruppierung kapert das Brandenburger Tor in Berlin und enthüllt Transparente. Doch die Aktion trifft auf Gegenreaktionen. mehr

Großbrand in den Prager Filmstudios Barrandov. Foto: Czech Republic Fire Rescue Service

Feuer zerstört legendäre Kulissenstadt in Prag

Die Barrandov-Studios in Prag sind der Stolz der tschechischen Filmindustrie. Produktionen wie "Amadeus", "Kolja" oder "Yentl" eroberten das Publikum und gewannen internationale Preise. Nun rauchen Trümmer in der Kulissenstadt. mehr

Strahlender Sonnenschein beim NRW-Tag. Foto: Federico Gambarini

NRW feiert Geburtstag unter blauem Himmel

Seit 70 Jahren gibt es Nordrhein-Westfalen. Das Bindestrichland feiert Geburtstag in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Die "größte Party des Landes" wird bei sommerlichen Temperaturen gefeiert. Das hat nicht nur Vorteile. mehr

Fahrendes Löschfahrzeug. Foto: Carsten Rehder/Archiv

Lagerhalle in Industriegebiet gerät in Brand

Ein Feuer in einer Lagerhalle im Industriegebiet in Holzgerlingen (Kreis Böblingen) hat für einen größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei gesorgt. Wie die Polizei in Ludwigsburg mitteilte, hatte der Inhaber einer Firma für Dach- und Fassadenbau mehr