Alles zur Organisation IHK

Im Schüler-Café der Elly-Heuss-Realschule lernen die Jungen selbstverantwortliches Arbeiten.

„Den Kinder gerecht werden“

Realschulen müssen künftig auch einen Hauptschulabschluss anbieten – dazu bedarf es gewisser Anforderungen. Das Beispiel: Elly-Heuss-Realschule. mehr

Straßenbau und Bundesverkehrswegeplan

Die IHK begrüßt, dass alle zentralen Straßenbauvorhaben der Region im vordringlichen Bedarf des neuen Bundesverkehrswegeplans stehen werden. mehr

Ein Mitarbeiter von Trumpf montiert auf dem Foto von 2014 den Resonator eines Kohlenstoffdioxidlasers. Der Umsatz des Unternehmens ist 2015/16 moderat gestiegen – beeinflusst auch von „globalen Rahmenfaktoren“.

Unternehmen sind wachsam

Russland, Großbritannien, Türkei – das internationale Geschäft wird für Unternehmen in der Region nicht einfach. Auch bei Trumpf erfordert das Weltgeschehen eine erhöhte Wachsamkeit. mehr

23. Juli 2016

Der Realschule Hechingen mit Schulleiter Stefan Hipp (2. v. l.)  wurde erneut das Boris-Siegel verliehen.

Realschule Hechingen mit Boris-Siegel rezertifiziert

Als eine der ersten Schulen im Schulamtsbezirk wurde die Realschule Hechingen bereits 2008 mit dem Berufswahl-Siegel Boris für herausragende Leistungen bei der Berufsvorbereitung ausgezeichnet. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung überzeugte das Konzept auch fünf Jahre später wieder bei der ersten Rezertifizierung. mehr

Börse für Azubis

„Angesichts der noch etwa 700 bis 800 unbesetztenAusbildungsstellen im Landkreis ist eine solche Messe sehr sinnvoll“, sagte Landrat Rainer Haas zum Auftakt der Ausbildungsplatzbörse für Kurzentschlossene, die unter dem Titel „‘s pressiert“, von der Fachkräfteallianz des Landkreises organisiert wurde. mehr

22. Juli 2016

Mehrheit für höhere Steuern in Sicht

Das Vorgehen der Stadtverwaltung könnte aufgehen: Im Rat zeichnet sich eine Mehrheit für höhere Steuern und Kindergartengebühren im Paket ab. mehr

21. Juli 2016

Bettensteuer in Heidelberg kommt vorerst nicht

Heidelberg bekommt vorerst keine Bettensteuer. Eine knappe Mehrheit im Gemeinderat der Stadt stimmte am Donnerstagabend für einen Antrag von SPD und Grünen, nach dem ein Arbeitskreis zunächst ein alternatives Konzept entwickeln soll, um zusätzliche Einnahmen zu generieren. mehr

Touristen kommen nur, wenn man sie gemeinsam lockt

„Wir kämpfen gemeinsam um die Gunst der Besucher“, sagte gestern der Vorsitzende des Touristikverbands Schwäbische Alb, Mike Müntzing. mehr

Ein Zimmerschlüssel hängt vor einem Bett im Türschloss. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Heidelbergs Gemeinderat entscheidet über Bettensteuer

Kommt die Bettensteuer nach Freiburg nun auch für Heidelberg? Heute stimmt der Gemeinderat darüber ab, ob von 2018 an fünf Prozent des Übernachtungspreises von Touristen als Steuer an die Stadt fließen. Der Antrag der Grünen-Fraktion ist umstritten. mehr

Bunt und trendig: Mr. Morph, ein Hi-tech Kissen, das den Alltag, vor allem von Familien und Pendlern, bequemer und praktischer gestaltet.

Futuristische Mobilitätskonzepte

In einer von futuristischen Mobilitätskonzepten geprägten Ausstellung stellte der Studiengang Transportation Interior Design der Hochschule Reutlingen am vergangenen Freitag und Samstag im IHK-Forum Reutlingen Abschluss- und Semesterarbeiten aus. mehr

Susanne Pacher vom Regierungspräsidium Tübingen überreichte Jochen Münz die Ernennungsurkunde zum Leiter der Gewerblichen Schule.

Wechsel an der Gewerblichen Schule

An der Gewerblichen Schule Ehingen hat es einen Wechsel gegeben: Werner Glocker ist verabschiedet worden, neuer Leiter ist Jochen Münz. mehr

Die Neugestaltung des Areals um das Hamburg-Mannheimer-Hochhaus steht heute ebenfalls auf der Agenda des Reutlinger Gemeinderates.

Vom Stuttgarter Tor zum IHK-Neubau

25 Punkte umfasst die Tagesordnung der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause, die heute um 17.30 Uhr im Großen Sitzungssaal beginnt. mehr

Bei der Verleihung von links: Schulleiter Sven Kremer, BoriS-Siegel-Juror Moser, Lehrerin Merz und ganz rechts Konrektor Siegbert  Amann.

Albert-Schweitzer-Schule in Hechingen bekommt Berufswahl-Siegel Boris verliehen

An der Albert-Schweitzer-Schule Hechingen freut man sich über die Verleihung des Berufswahl-Siegels BoriS. durch die IHK Reutlingen. mehr

Konjunkturumfrage der IHK: Industrie legt zu, Dienstleister lassen nach, Bau zieht an

Nahezu ein Viertel aller Unternehmen der Region Heilbronn-Franken planen, weitere Mitarbeiter einzustellen. Darin spiegelt sich die gute Konjunktur wider. mehr

20. Juli 2016

Aalen oder Ulm: Wo wird es eine runde Sache? Landrat Thomas Reinhardt sieht jedenfalls keine eingebaute Vorfahrt für den Ostalbkreis.

Ulm oder Aalen? Kreis Heidenheim braucht starke Partner

Heidenheim liegt zwischen Ulm und Aalen – nicht nur auf der Karte. Wohin man sich orientieren soll? Landrat Thomas Reinhardt spricht Klartext. mehr

SPD diskutiert heute über Balinger Strasser-Areal

Wünsche und Ideen liegen bei den Beteiligten für die Zukunft des Strasser-Areals nicht weit auseinander. Heute lädt die SPD zum Gedankenaustausch ein. mehr

Steuern: IHK greift Stadt an

Die IHK legt sich erneut heftig mit der Stadt Ludwigsburg an. Wie im jahr 2012 geht es auch diesmal um die Gewerbesteuer. mehr

IHK fördert begabte Nachwuchskräfte

Auch in diesem Jahr vergibt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart Stipendien für einen Auslandsaufenthalt an Nachwuchskräfte, die vor kurzem eine Berufsausbildung mit herausragenden Ergebnissen abgeschlossen haben. Nina Haide aus Stuttgart, Florian Wesche aus Winnenden und Dominik Wohlfahrt aus Frickenhausen sind in diesem Jahr die Preisträger. mehr

19. Juli 2016

Integrationszentrum Haintal: Die ersten Flüchtlinge ziehen ein

Haintal: Das Integrationszentrum füllt sich

Die Flüchtlingshilfe hat viele Schauplätze. Eine neue und gute Adresse findet sich im Haintal, wo sich das Integrationszentrum mit Leben füllt. mehr

Ein Zimmerschlüssel hängt vor einem Bett im Türschloss. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Heidelberg entscheidet über umstrittene Bettensteuer

Der Heidelberger Gemeinderat stimmt an diesem Donnerstag darüber ab, ob in der Tourismushochburg eine Bettensteuer eingeführt wird. Hotels und andere Unterkünfte müssten dann ab dem 1. mehr

Jürgen Becker, Heinrich Laas, Markus Luithardt, Moderator Marius Stephan von RegioBusiness, Stefan Härterich und Klaus Ehrmann sprachen über die Chancen und Risiken bei Übernahmen.  

Bei zahlreichen Betrieben in der Region steht der Generationenwechsel an

Wie die Unternehmensnachfolge gelingen kann, zeigen aktuelle Beispiele aus der Region. Sparkasse und IHK geben Hilfestellungen. mehr

Noch freie Plätze beim Firmensommer

Zum vierten Mal gibt’s in diesem Jahr den Firmensommer im Landkreis Ludwigsburg. Jugendliche haben die Möglichkeit, ganz unterschiedliche Berufe kennenzulernen. mehr

Kindergärten ausgezeichnet

„Haus der kleinen Forscher“: Kindergärten im Kreis Göppingen wurden ausgezeichnet mehr

18. Juli 2016

Das nächste Projekt ist der Bau eines Verwaltungstrakts.

25 Jahre Miller: Werkzeuge für die Industrie in der Welt

Die Miller Präszionswerkezuge GmbH aus Altenstadt befindet sich ungebrochen auf Wachstumskurs. Und das seit 25 Jahren. mehr

Susan Kemmler im Kreise der Kinder, die sie als hauswirtschaftliche Hilfskraft im Tübinger Kinderhaus Loretto betreut.

Kreis Reutlingen schafft 100 Arbeitsplätze für Behinderte

Um Arbeitsplätze für Menschen mit Handicap zu schaffen, sind Firmen und Politik gefragt. Im Kreis Reutlingen sollen 100 weitere solcher Stellen entstehen. mehr

Heike Dorn (sitzend) hat mit der Stelle bei der Firma Med con team von Dr. Michael Weinlich und seiner Frau Waltraud nach ihren eigenen Worten einen Joker gezogen.

In fünf Jahren 100 neue Stellen schaffen

Eine Initiative der Reutlinger Inklusionskonferenz will in fünf Jahren 100 neue Arbeitsplätze schaffen. Dahinter steht ein ganzes Netzwerk an Partnern. mehr

16. Juli 2016

Die Stadt kann Tempo-30-Schilder wie in Wiblingen nach der Entscheidung in Stuttgart nun abschrauben.

Tempo 30 in Ulmer Ortsteilen wird aufgehoben

Der Streit um Tempo 30 auf Durchgangsstraßen in den Ulmer Ortsteilen ist vorbei. Der Petitionsausschuss segnet die Aufhebung der städtischen Regelungen durch das Regierungspräsidium ab. Damit gilt wieder Tempo 50. mehr

Gütesiegelvereihung: (von links) Katharina Schütz, Handwerkskammer Region Stuttgart, Christiane Huber, Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Baden-Württemberg, Andrea Kübler, Theresa Weise, Fiona Möhrer, Lucia Wachter, Olivia Lugert, Dr. Martin Frädrich, IHK Region Stuttgart.

Gütesiegel für Bönnigheimer Realschule

Die Sophie La Roche-Realschule (SLRR) erhielt zum wiederholten Male das „BoriS“-Berufswahl-SIEGEL für ihr Berufsorientierungskonzept. mehr

15. Juli 2016

IHK-Wahl: Stimmabgabe bis 26. Juli

Die Wahl zur Vollversammlung und den fünf Bezirksversammlungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart läuft seit 4. Juli auf Hochtouren. Bis zum 26. Juli können Mitgliedsunternehmen noch ihre Vertreter in die höchsten IHK-Gremien wählen. mehr

Wenn der Chef plötzlich ausfällt

Erkrankung, Unfall, Tod: Wie Unternehmer für den Fall der Fälle vorsorgen können, zeigt die Veranstaltung „Notfallkoffer: Wenn der Chef plötzlich ausfällt“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart am 21. Juli 2016 von 17:00 Uhr bis ca. 19:30 Uhr in der IHK Region Stuttgart. mehr