SPORTNOTIZEN vom 16. November 2013

|

Fußball: Die am vergangenen Wochenende ausgefallenen Spiele in den Münsinger Ligen werden zu großen Teilen am Samstag, 23. November, nachgeholt.

Frauenfußball: Im Viertelfinale des Bezirkspokals Alb treffen heute der Frauenfußball-Bezirksligist SGM Erpfingen/Willmandingen und der FC Römerstein, der Tabellenführer der Regionenliga 5, aufeinander. Angepfiffen wird die Partie um 14.30 Uhr. Das zweite Viertelfinale mit Beteiligung einer Alb-Mannschaft findet am Samstag, 23. November (16 Uhr) zwischen dem TSV Pfronstetten und dem SV Oberndorf statt.

Seniorenfußball: Der FC Engstingen hat die 41. Auflage des Günther-Zeller-Gedächtnisturniers in Eningen gewonnen. Die Engstinger sicherten sich erstmals den in der Günther-Zeller-Sporthalle ausgespielten Wanderpokal durch einen 1:0-Erfolg im Finale gegen den Vorjahressieger TuS Metzingen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Münsingen ist meine zweite Heimat“

Für den jungen Afghanen Mirwais Noori ist das Alte Lager zu einem Zufluchtsort geworden. Bis jetzt hat er auf der Alb gelebt. Jetzt zieht er nach Reutlingen und nimmt gute Erinnerungen mit. weiter lesen