Der SSV will den Kontakt halten

Mit Optimismus ist die derzeitige Lage zum Abschluss der Vorrunde beim Fußball-Oberligisten SSV Reutlingen wohl treffend beschrieben.

|

"Wir wollen bis zur Winterpause in Sichtweite zur Spitze bleiben. Das ist noch möglich mit zwei Heimsiegen und den Hits in Nöttingen und gegen Walldorf", sagt das Vorstandsmitglied Michael Schuster vor dem heutigen Heimspiel (14.30 Uhr) gegen den FSV Hollenbach. Schuster gibt damit eine allgemeine Tendenz im Club wieder, nachdem der SSV bislang eine gute Vorrunde absolviert hat.

Auch gegen Hollenbach, das sich nach einem starken Saisonstart inzwischen im unteren Mittelfeld der Tabelle wiederfindet, ist der SSV Favorit - auch weil der FSV die schwächste Auswärtsbilanz (fünf Punkte, 9:21 Tore) der Liga aufweist.

Ein Sieg gegen den FSV soll im Reutlinger Lager die Niederlage (0:2) am vergangenen Spieltag in Bahlingen vergessen lassen. "Da hätten wir bei unseren sechs Chancen mindestens einen Punkt holen müssen, das tat weh. In den beiden Heimspielen gegen Hollenbach und den KSC sollen jetzt sechs Punkte folgen", sagt der Reutlinger Torjäger Marcel Brandstetter, dessen Einsatz aufgrund einer Wadenzerrung fraglich ist.

Ansonsten wird Raphael Schaschko noch zwei Wochen ausfallen, Pierre Eiberger ist noch ein Spiel gesperrt, zudem fehlen Franz und Lübke. Dafür rückt Sven Schimmel wieder in den Kader.

"Wir wollen 30 Punkte nach der Vorrunde haben, dann sind wir im Soll und im Rennen um die Plätze drei bis fünf. Doch wir müssen von der ersten Minute an Vollgas geben", sagt der Reutlinger Trainer Murat Isik.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

SSV Reutlingen

Vertragsverlängerungen, Spielerwechsel, Spieltermine und -berichte: Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den SSV Reutlingen.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Alle Kinder profitieren

Vor mehr als zehn Jahren hat die Stadt Münsingen die Organisation der Schulsozialarbeit an die Bruderhaus-Diakonie übertragen – Wandel in der Einstellung. weiter lesen