Wirtschaft

21. Oktober 2017

„Nur langfristig investieren“

Markenunternehmen: Eine Top-Aktie kaufen und sich dann zurücklehnen: Ein bisschen mehr sollte man schon wissen. mehr

Nichts ist mehr in Butter

70 Prozent mehr fürs halbe Pfund! Bei null Butterbroten, die Eltern heute streichen und ihren Kindern lieber drei Euro für einen Big Mac mit auf den Schulweg geben, ist das budgetmäßig noch zu verkraften, meint unser Autor. mehr

Kartellverdacht: Daimler bietet sich als Kronzeuge an

Im Kartellverdacht gegen deutsche Autohersteller verschärfen die EU-Behörden verschärfen ihre Prüfung und durchsuchen BMW. Daimler hofft auf eine milde Strafe. mehr

436 Millionen für den Fiskus

Der Staat holt sich nach Cum-Ex-Geschäften in 23 von 259 Fällen Steuern zurück. mehr

Verhandlung mit Air Berlin dauert an

Viele der Beschäftigten haben einen neuen Job gefunden. Lufthansa übernimmt 3000 Mitarbeiter. mehr

Wandel in Autoindustrie bringt Sorgen mit sich

Die Betriebsräte der großen Autohersteller sehen eher skeptisch in die Zukunft. Sie fürchten die Veränderungen in der Branche. mehr

Deutsche sind nicht überall Spitze

Die 28 EU-­Staaten sind gerade wirt­schaftlich eng verflochten. Doch die Unterschiede sind noch groß. mehr

20. Oktober 2017

Dax-

Anleger verlässt der Mut - Dax unter 13 000 Punkten

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt hat zum Wochenschluss doch noch der Mut verlassen. Ungeachtet neuer Rekorde an den US-Börsen gab der Dax seine Gewinne bis ... mehr

La Caixa-

Immer mehr Firmen verlegen ihren Sitz aus Katalonien

Seit der Zuspitzung der Katalonien-Krise Anfang Oktober haben 1185 Unternehmen ihren rechtlichen Sitz in andere spanische Regionen verlegt. mehr

Air-Berlin-Maschinen-

Verkauf von Teilen Air Berlins an Easyjet noch offen

In den Verkaufsgesprächen bei Air Berlin könnten angesichts zäher Gespräche mit Easyjet wieder andere Interessenten ins Spiel kommen. mehr

Selbstfahrender Shuttle-

Fraport testet Roboter-Shuttles am Frankfurter Flughafen

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und die Wiesbadener Versicherung R+V testen den Einsatz selbstfahrender Fahrzeuge unter realen Straßenbedingungen. mehr

Mercedes-Benz-

Kartellverdacht: Daimler hat Kronzeugenantrag gestellt

Im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie hat der Daimler-Konzern bei den EU-Behörden den Status als Kronzeuge beantragt. mehr

Kobe Steel-

Razzia bei Kobe Steel wegen Fälschungsskandal

Wegen eines Skandals um gefälschte Inspektionsdaten ist der japanische Stahlriese Kobe Steel Ziel einer Razzia geworden. mehr

Holden-

Letzte Autofabrik in Australien schließt

Nach 69 Jahren Autobau schließt in der australischen Stadt Adelaide das letzte Autowerk des Landes. Der zum General Motors-Konzern gehörende Autobauer Holden ... mehr

Real-

Supermarktkette Real bleibt Metro-Sorgenkind

Die Supermarktkette Real bleibt das Sorgenkind des Metro-Konzerns. Im Ende September abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 sank der Umsatz der Kette mit ihren ... mehr

Empörung über Gehalt

Air Berlin: Politiker haben Konzernchef Winkelmann heftig kritisiert. Die hohen Gehaltsgarantien für den Konzernchef bemängelten sie als unethisch. mehr

Wechsel des Versicherers kann viel Geld sparen

Autobesitzer sollten ihren Vertrag jedes Jahr prüfen, meist kann die Kfz-Versicherung bis Ende November gekündigt werden. Das Vergleichen der vielen Tarife braucht Zeit. mehr

Geschäftslage so gut wie noch nie

Die deutsche Wirtschaft bleibt 2018 auf Erfolgskurs. Wegen des anhaltenden Aufschwungs will sie mehr investieren. mehr

Unabhängig von der Politik

Die Herbstumfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages fällt ausgesprochen positiv aus. Dass kurzfristige politische Unsicherheiten keine Auswirkungen haben, findet unser Autor gut. mehr

DM startet digitale Offensive

Die weiter wachsende Drogeriemarktkette will ihre Mitarbeiter digital fit machen. Und investiert in 25 000 Smartphones. mehr

Daimler-Bilanz-

Starkes Wachstum dürfte Daimler weiter gute Zahlen bescheren

Nach den weitreichenden Zukunfts-Entscheidungen der vergangenen Wochen richtet sich der Blick beim Autobauer Daimler nun erst einmal wieder auf das ... mehr

Leuchtturm der Digitalisierung

Trumpf: Der Maschinenbauer und Laserspezialist hat mit seinem neuen Logistikzentrum und einer smarten Fabrik  zwei Aushängeschilder in Sachen Industrie 4.0 mehr

Weitere tausende Jobs bei Siemens in Gefahr

Bei Siemens jagt ein Sparprogramm das nächste. Schon wieder könnten nun tausende Jobs wegfallen - in zwei Sparten, in denen bereits der Rotstift angesetzt wurde. mehr

Robustes Wachstum

China: Die wirtschaftlichen Zahlen stimmen. Neue Rezepte aber fehlen. mehr

19. Oktober 2017

Krabbenbrötchen-

Nordsee-Krabben werden wieder billiger

Krabbenfreunde können aufatmen: Nach einem schlechten Jahr und sehr hohen Preisen für Nordsee-Krabben sind die Fänge in diesem Herbst wieder besser und die ... mehr

A330neo-

Premiere in Toulouse: A330neo absolviert ersten Testflug

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat den ersten Testflug seines modernisierten Langstrecken-Jets A330neo gefeiert. mehr

dm-Drogeriemarkt-

Drogeriemarktkette dm startet Digitalisierungs-Offensive

Deutschlands größte Drogeriemarkt-Kette dm will auch beim Zukunftsthema Digitalisierung die Nase vorn haben. mehr

Siemens-Generatorenwerk-

Tausende Jobs bei Siemens in Gefahr

Beim Industriekonzern Siemens sind erneut tausende Arbeitsplätze in zwei Sparten in Gefahr. Wie das „Manager Magazin“ unter Berufung auf Unternehmenskreise ... mehr

Containerhafen Shanghai-

Chinas Wirtschaft wächst robust

Die Wirtschaft in China hat sich dank weiter sprudelnder Kredite im dritten Quartal robust entwickelt. mehr

Brexit-

DIHK: Brexit würgt Aufschwung nicht ab

Der geplante EU-Austritt Großbritanniens ist nach Einschätzung der Wirtschaft keine Gefahr für die robuste Konjunktur in Deutschland. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo