Reutlingen

24. Juni 2017

Etwa et räs’ g’nug?

Bei der ersten „Schwäbischen Mostmeisterschaft“ des Schwäbischen Streuobstparadieses geht der Landkreis Reutlingen leer aus. mehr

Keine Chance für Weiterbetrieb des Hochschulbädles

Wegen notwendiger Investitionen im überalterten Bad von rund 1,6 Millionen Euro, konnte kein auskömmliches Betriebskonzept erstellt werden. Personalkosten für den laufenden Betrieb wären zudem noch dazu gekommen. mehr

Mit dem Rad durch die Nacht

Deutsches Turnfest: Pfullinger Teilnehmer waren in zahlreichen Wettkämpfen im Geräteturnen dabei. mehr

Kultur vom Rande im Stadtzentrum

Musik, Tanz, Theater und mehr: Schon vor der offiziellen Eröffnung um 17 Uhr ist heute viel geboten. mehr

Gemeinderat: Mobilität und Kinder

Lärmaktionsplan: Das Konzept steht am Dienstag, 27. Juni, im Rathaus II auf der Tagesordnung. mehr

23. Juni 2017

Das Gift am Wegesrand

Regelmäßig werden im Kreis Reutlingen Köder gefunden, die Hunden den Tod bringen können. Doch auch Fehlalarme sind an der Tagesordnung. mehr

Turbulente Ehe und ein Messerstich

Nach einem Streit an Heiligabend soll eine 38-Jährige ihrem getrennt lebenden Mann ein Küchenmesser in den Bauch gerammt und ihn lebensgefährlich verletzt haben. mehr

Design-Absolvent gestaltet Shirts der documenta 14

Von Reutlingen nach Athen, ins Mekka der Street Artists, zog es den frisch gebackenen Design-Masterabsolventen Niko Mainaris. Beeindruckt von der Einzigartigkeit seiner Kunst beauftragte ihn Kurator Adam Szymczyk mit dem Entwurf der Shirts zur documenta 14. mehr

Pionierarbeit bei Kirche und Diakonie

Kurt Haas war am Aufbau gemeinsamer EDV und Finanzverwaltung von Kirche und Diakonie  beteiligt. mehr

Ein weiteres Kapitel reichsstädtischer Geschichte

Druckfrisch erschienen sind die Beiträge des 55. Bandes der Reutlinger Geschichtsblätter. mehr

„Alles ist drin“

Der SPD-Kreisverband hat die heiße Phase des Wahlkampfes eingeläutet. Diese Woche fand die Kreiskonferenz der Genossen statt. mehr

Die Kunst der Balance

Das Reutlinger Haus der Familie und evangelische Kreisbildungswerk blicken auf 60-jährige Geschichte zurück. mehr

22. Juni 2017

Hochwasser: „Es darf kein drittes Mal geben“

Ein Jahr nach dem Jahrhundert-Hochwasser sind in Pfullingen noch nicht alle Schäden aufgearbeitet. Bürgermeister Michael Schrenk sieht in  Rückhaltebecken einen wirksamen Schutz. mehr

Von 16. September bis 3. Oktober ist das inter!m-Festival in der Region Heidegraben

Mit der „Interim“ im Herbst machen Akteure  aus vielen Sparten den Heidegraben zur Kulturmeile. mehr

Zufrieden mit den Leistungen

Hundefreunde: Beim ersten Rally Obedience Turnier  in Metzingen waren die Eninger gut vertreten. mehr

Urlaubsfeeling und schweißtreibende Arbeit

Rothaus-Beachcup:  Spaß und Leistung werden in den nächsten zehn Tagen im Schönbergbad kombiniert. mehr

Schöner Scheitern beim Hausbau

Lutz Hübners Komödie „Richtfest“ hat am Samstag Premiere am Tübinger Landestheater mehr

Reformer und Rebell: Luther poltert

Mensch Luther“: Im Reformationsjahr spaziert die integrative Theatergruppe der Reutlinger Bruderhaus-Diakonie unter der Leitung von Paul Siemt szenisch durch das Leben und Wirken des Theologen. mehr

Falsche Rechnungen im Umlauf

Auch in Reutlingen sind falsche Rechnungen von angeblichen Energieversorgern aufgetaucht. mehr

Appell an kleine Unternehmen

Beim fünften Unternehmerforum sprach der IFF-Leiter Professor Thomas Bauernhansl über die Digitalisierung und ihre Auswirkungen. mehr

Muslime feiern zu früher Stunde

In der Eishalle feiern am Sonntag drei muslimische Vereine das beginnende Zuckerfest. Ab 4 Uhr morgens. mehr

Schwergewicht für die Bildung

Eine halbe Million Besucher zählt die Reutlinger Stadtbibliothek im Jahr. Ein Teil des Reutlinger Gemeinderats würde die Gebühren gerne ganz abschaffen. mehr

Seestraße erhält eine dritte Spur

Um den Rückstau zu verringern, wird in der Seestraße eine dritte Fahrspur eingerichtet. mehr

21. Juni 2017

Wo es in der Klemmenstraße klemmt

An der Echaz wird kräftig gebaut, Fußgänger  haben’s allerdings zwischen Griesstraße und Hallenbad schwer. Das soll sich jetzt ändern. mehr

Imposantes Spektakel in farbiger Pracht

Ein sommerleichtes Programm der Württembergischen Philharmonie Reutlingen mit dem 9. Sinfoniekonzert. mehr

Warnstreiks: Die Situation ist immer noch prekär

Die Verhandlungen im Einzelhandel gehen in die nächste Runde. Und in der Innenstadt machen Frauen auf ihre Situation aufmerksam. mehr

Shopping mit heimischen Brauern

In Eningen startet die „1. Lange Einkaufsnacht“ am kommenden Freitag ab 18 Uhr und die Beteiligten erhoffen sich eine hohe Resonanz. mehr

20. Juni 2017

In vielfacher Sicht Licht am Ende des Tunnels

Das Regierungspräsidium Tübingen informierte am Dienstag die Medien über den Fortschritt des Projekts B 312 Ortsumfahrung Reutlingen, den Scheibengipfeltunnel. mehr

Waldbrandgefahr: Tipps von der Feuerwehr Reutlingen

Die heißen Tage lassen Wald und Wiesen austrocknen. In der Region gilt die Waldbrand-Warnstufe vier. Brandschutztipps gibt deshalb die Feuerwehr Reutlingen. mehr

Kultur vom Rande: Jeder kann singen

Am 24. Juni startet das 7. Internationale Festival „Kultur vom Rande“. Neben Theater, Workshops, Straßenkunst, Musik und Kunstaktionen steigt „Das große Singen“ auf dem Marktplatz. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo