Unfall im Kreisverkehr

|

Gekracht hat es am Donnerstagmorgen im Kreisverkehr an der Kreuzung Bundesstraße 465 mit der Hauptstraße. Der 37-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter missachtete gegen 6.10 Uhr die Vorfahrt eines bereits im Kreisel befindlichen Audi. Dessen 50-jähriger Fahrer konnte eine Kollision nicht mehr verhindern und stieß mit dem Kleintransporter zusammen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 7.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schäferei: Kritik an Politik und Verwaltung

1. Internationale Schaftagung: Bestandsaufnahmen und Perspektiven im Fokus bei der offiziellen Auftaktveranstaltung im hofgut Hopfenburg. weiter lesen