Unachtsam in die Kreuzung gefahren

|

Der Unfall ereignete sich kurz vor 16 Uhr. Ein 35 Jahre alter Fahrer eines VW Golf fuhr auf der Wolfgartenstraße stadteinwärts. An der Kreuzung zur Bismarckstraße nahm er einer 20 Jahre alten Fahrerin eines Seat Ibiza die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurde der Seat stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 6.000 Euro. An der Unfallstelle gilt Rechts vor Links.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. weiter lesen