Schafe gestohlen

Von einer Weide zwischen Böttingen und Mehrstetten sind drei Zuchtschafe gestohlen worden. Die Tat muss sich zwischen Sonntag und Dienstag ereignet haben.

|
Bei den gestohlenen Schafen handelt es sich um männliche Tiere der Rasse Coburger Fuchs. Die Tiere wurden von einer Weide im Bereich der Gewanne Kohlplatte, Kreuzstelle und Reibetbühl gestohlen. Die Tiere haben einen Wert von mehreren hundert Euro. (sh)
 
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Genießen, kaufen und informieren

Zwei Tage lang boten 60 Erzeuger ihre Spezialitäten beim Genussmarkt rund um das Lagerhaus in Dapfen an. weiter lesen