Auffahrunfall mit Leichtverletztem

|

Bei einem Auffahrunfall auf der Hindenburgstraße in Riedlingen ist am Dienstag kurz nach 10 Uhr ein Autofahrer leicht verletzt worden. Zu dem Unfall kam es, als der 79-jährige Autofahrer stadteinwärts vor dem Bahnübergang wegen Rotlichts anhielt. Dies erkannte ein nachfolgender 57-jähriger Omnibusfahrer zu spät und fuhr auf das Auto auf. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt 4500 Euro geschätzt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albguides zertifiziert

Den BANU-Zertifizierungskurs für Natur- und Landschaftsführer haben jetzt 23 Männer und Frauen erfolgreich abgeschlossen. weiter lesen