41-Jähriger prallt gegen Windschutzscheibe

|

Ein 41-jähriger Fahrradfahrer hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw am Dienstagmorgen leichte Verletzungen zugezogen.

Zu dem Unfall kam es gegen 7.20 Uhr, als eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Up vom Genkinger Weg aus nach links in die Poststraße einbog. Sie übersah einen von links kommenden Radler und missachtete dessen Vorfahrt, so dass es zur Kollision kam. Der Radfahrer rutschte nach dem Aufprall über die Motorhaube des Wagens und prallte noch gegen die Windschutzscheibe, wobei er sich leicht verletzte. Den an dem Fahrrad und an dem Pkw entstandenen Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 2500 Euro.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Blick in die Konzertsaison

Die neue Konzertsaison verspricht, eine aufregende und sehr facettenreiche zu werden. Von Klassik bis Crossover ist so ziemlich alles dabei, was Instrumente und Stimmen hergeben. weiter lesen