Zur Definition

|

Seltene Krankheiten sind nicht selten, sondern kommen oft vor - das ist kein Widerspruch. Rund 4 Millionen Patienten leiden in Deutschland an Krankheiten, von denen weniger als 5 Menschen pro 10 000 Einwohner betroffen sind. Das heißt: In der Praxis eines Allgemeinmediziners schlagen diese Fälle in der Regel höchstens einmal im Jahr auf.

Rund 7000 Krankheiten fallen unter diesen Begriff, darunter sind die bekannte Glasknochenkrankheit, an der beispielsweise der Jazzpianist Michel Petrucciani litt, oder die Amyothrophe Lateralsklerose (ALS), die durch den Physiker Stephen Hawking oder den Maler Jörg Immendorff einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurden. Ferner gehören angeborene Anämien, Störungen der Geschlechtsentwicklung und Hormonerkrankungen, Immunmangelkrankheiten, die Huntington-Krankheit, Neurofibromatosen und Muskelerkrankungen dazu.

Der Krankheitsverlauf ist in vielen Fällen chronisch, die Diagnosedauer von etwa 15 Jahren zu lang und eine spezifische Therapie nicht bekannt.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Münsingen ist meine zweite Heimat“

Für den jungen Afghanen Mirwais Noori ist das Alte Lager zu einem Zufluchtsort geworden. Bis jetzt hat er auf der Alb gelebt. Jetzt zieht er nach Reutlingen und nimmt gute Erinnerungen mit. weiter lesen