Zehn Jahre Gesamtschule

|

Seit zehn Jahren ist die Schillerschule Ganztagsschule. Das wird am Freitag, 6. Juli, gefeiert. Von 15 bis 18 Uhr ist "Tag der offenen Tür". Das Motto lautet: "Menschen an der Schillerschule." Dazu wird der Kontakt zu Ehemaligen gesucht. Was ist aus ihnen geworden? Wo leben sie, welche Geschichten können sie erzählen? Konrektor Marc Notter betont, dass es nicht darum geht, Karrieren aufzuzeigen. Es können auch Umwege sein, einfach Lebensläufe von Menschen, deren Weg in den Beruf hier begonnen hat. Bei dem Fest wird auch deutlich gemacht, so Rektorin Nicole Breitling, was eine Ganztagsschule ausmacht, wie die gemeinsame Lebens- und Lernzeit gestaltet wird. Zudem gibt es viele Mitmachangebote, Präsentationen zum Thema "Lernen durch Engagement", Theater und Tanz, eine Kunstausstellung und ein Projekt des Fördervereins mit Künstler Wolf Nkole Helzle.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Die Rote Mauerbiene schafft präzise

Biodiversitätsexploratorien: Untersuchung zum Einfluss der Landnutzung auf die Bakterienzusammensetzung bei Wildbienen, die eine hohe Bestäubungsleistung erbringen. weiter lesen