Vor allem Mountainbikes gefragt

Mountainbikes und Kinderräder waren bei der Münsinger Fahrradbörse besonders gefragt. Beinahe alle diese Zweiräder wechselten am vergangenen Samstagmorgen ihre Eigentümer.

|

Bereits zum 23. Mal haben die Kreisverkehrswacht Münsingen-Reutlingen und die Ski- und Snowboardschule Münsinger Alb ihre Fahrradbörse in der Werkstatthalle des Autohauses Jllig veranstaltet. Im Gegensatz zu den Vorjahren war das Angebot an Fahrrädern, Helmen, Inline-Skates, Kindersitzen, Laufrädern, Rollern, Einrädern und Fahrradanhängern dieses Mal nicht so groß. 209 Artikel zählten heuer die Veranstalter, 150 weniger als noch vor ein paar Jahren.

Dass es bei der Münsinger Fahrradbörse trotzdem noch viele Schnäppchen gibt, hat sich herumgesprochen. Mehr als 500 große und kleine Interessenten warteten am Samstagmorgen kurz vor elf Uhr vor der Ausstellungshalle.

Eineinhalb Stunden später war der ganze Rummel wieder vorbei. Die Veranstalter waren dennoch zufrieden. "63 Prozent aller Artikel wurden verkauft. Üblicherweise verkaufen wir sonst etwa nur die Hälfte aller Angebote", sagte Dieter Scheffold, Geschäftsführer der Kreisverkehrswacht. Alle Artikel waren vorab von Mitgliedern der beiden Vereine auf die Verkehrs- und Funktionsfähigkeit unter die Lupe genommen worden. Ziel dieser Aktion ist es, dass jeder Radfahrer mit einem passenden und verkehrssicheren Fahrrad fährt, so Scheffold.

Der günstigste Drahtesel, ein Kinderfahrrad, ging für fünf Euro weg, ein fast nagelneues Damenrad der Marke Max Cycles für 350 Euro. Dieses Mal liefen die Mountainbikes am besten. Alle wurden verkauft.

Fahrradhelme, Inliner, Sitze und Anhänger waren indes Ladenhüter. Deshalb überlegen sich die Veranstalter, ob sie diese Artikel im kommenden Jahr überhaupt wieder anbieten sollen.

15 Prozent des Umsatzes gehen wie die Jahre zuvor zu gleichen Teilen an die Kreisverkehrswacht Münsingen-Reutlingen und die Ski- und Snowboardschule Münsinger Alb. Die nächste Fahrradbörse findet 2014 traditionell am dritten Samstag vor Ostern statt.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Lieder wecken die Vorfreude

Chöre der Martinskirche Münsingen stimmen unter der Leitung von Stefan Lust die Zuhörer auf das Weihnachtsfest ein. weiter lesen