Traktor dient als mobile Bühne

Unter dem Titel "Good God - Energy Drink" fand jetzt der erste Profil-Gottesdienst mit einem neuen Organisationsteam im Münsinger Freibad statt.

|

15 hochmotivierte Jugendliche des CVJM Münsingen und der Evangelischen Kirchengemeinde Münsingen haben in zwei Monaten einen Jugendgottesdienst der besonderen Art auf die Beine gestellt. Für diese Staffelübergabe an das neue Team wurde auch ein neuer Ort gewählt, nämlich das Münsinger Freibad. Ein Traktor mitsamt Anhänger wurde zur mobilen Bühne umfunktioniert und das Schwimmbad vom Eingang bis zum Volleyballfeld plakatiert. Ab 19 Uhr strömten die ersten Gottesdienstbesucher ins Freibad.

Zusammen mit den rund 50 Gottesdienstbesuchern machte sich das Profil-Team thematisch auf die Suche nach "dem" göttlichen Energiedrink. Dabei stand die Frage nach einem guten Gott, der die Probleme der Menschen hört und ihnen die Kraft gibt, diese Probleme zu bewältigen, im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Im Anschluss gab es noch einen musikalischen Chill-Out, der Zeit gab, miteinander ins Gespräch zu kommen. Die sonnige Atmosphäre, die gute Gemeinschaft, die zahlreichen Gespräche und die Musik führten dazu, dass die letzten Besucher sich erst gegen 22 Uhr auf den Weg nach Hause machten. Das Format Profil-Jugendgottesdienst existiert seit mehr als zehn Jahren und wird nun in der dritten Generation fortgeführt. Der Name Profil kommt von der Frage, was den Menschen ihr Profil gibt. Für die Jugendlichen im Profil-Team ist es klar, dass das nur Gott ist, der ihnen ihr Lebensprofil gibt, ihnen den Weg zeigt und sie auf diesem Weg begleitet.Info Informationen zum "Profil", dem Team und dem nächsten Termin gibt es auf www.profil-jugendgottesdienst.de. Mail: "info@profil-jugendgottesdienst.de", in Facebook auf "www.facebook.com/ProfilYouGo"; oder unter Telefon: 0 73 81/48 69.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

St. Johann: Großbrand verwüstet Zweigstelle von Landesgestüt Marbach

Bei einem Großbrand in der Nacht zum Mittwoch ist auf dem Gestütshof St. Johann ein denkmalgeschütztes Wirtschaftsgebäude abgebrannt. Die Feuerwehren waren stundenlang Großeinsatz. weiter lesen