Starke Persönlichkeit gegen Stress

Stress als Thema: In einem durch den Förderverein unterstützten Vortrag an der Beruflichen Schule Münsingen setzte sich Christa Kraft-Schwenk mit der Problematik der Stressbewältigung auseinander.

|
Christa Kraft-Schwenk behandelte in einem Vortrag an der Beruflichen Schule das Thema Stress. Foto: Berufliche Schule

Christa Kraft-Schwenk, Beraterin für Logotherapie und Existenzanalyse sowie Dozentin für personale Kompetenzen an der Universität Ulm und zugleich Gymnasiallehrerin von Beruf, zeigte die Zusammenhänge der Belastungen im Alltag und deren Bewältigung durch die Förderung der eigenen Persönlichkeit auf.

In anschaulicher Weise verstand es die Referentin, die Zusammenhänge von Vitalität, den eigenen Idealen und Werten, den positiven zwischenmenschlichen Beziehungen, der Erfahrung von Kompetenz und der ethischen Selbstbewertung deutlich zu machen. Diese fünf Säulen eines gesunden Selbstwertgefühls seien im schulischen Kontext für die Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrkräfte gleichermaßen für die Stressbewältigung von entscheidender Bedeutung.

In einem zweiten Schritt stellte Christa Kraft-Schwenk verschiedene Schritte auf dem Weg zur Persönlichkeitsbildung vor. Diese sollen helfen, Stress zu vermeiden beziehungsweise einen professionellen Umgang mit Stressfaktoren ermöglichen.

Dazu gehöre zum Beispiel die eigenen Ressourcen zu erkennen, das zu tun, was machbar sei oder auch Probleme und Schwierigkeiten in bestimmten Lebensphasen als Fragen an die eigene Person zu begreifen, auf die man selbst antworten könne. Durch gelegentlich eingestreute Übungen, die alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Veranstaltung aktiv einbanden, verstand es die Referentin - über die vorgestellten Theorien hinaus - einen Praxisbezug herzustellen.

Unter der Überschrift "Bildung und Gesundheit" bedachte die Volksbank Münsingen unter anderem den Förderverein der Beruflichen Schule Ende vergangenen Jahres mit einem Geldbetrag aus dem Gewinnsparen.

Daraus entstand letztlich die Idee, eine Gesundheitswoche mit unterschiedlichen Programmpunkten zu organisieren. Der jetzige Vortrag, Wege aufzuzeigen, wie die eigene Persönlichkeit gestärkt werden kann, war ein wichtiger Beitrag, der von Schülern, Lehrern und Besuchern gleichermaßen begeistert aufgenommen wurde.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Investitionen und Herzblut: Sterne für Ferienwohnungen

Wer Sterne haben will, muss was dafür tun, regelmäßig. Ferienring-Mitglieder haben sich wieder klassifizieren lassen. Dafür gab’s eine Urkunde. weiter lesen