Sponsorenlauf für den neuen Dachstuhl

|

Die Rietheimer Kirche feiert heuer ihren 450. Geburtstag. Vor diesem Hintergrund findet am Samstag, 7. Juli, der erste Rietheimer Sponsorenlauf rund um die Kirche statt. Mit dem Erlös soll ein Teil der noch nicht bezahlten Kosten für die bereits abgeschlossene Dachsanierung bezahlt werden. Der Startschuss fällt am Samstag um 16 Uhr. Jeder Teilnehmer wird von einem Sponsor auf die Strecke geschickt. Für jede Runde zahlt der Sponsor fünf Euro an die Kirchengemeinde. Um 18.30 Uhr ist Siegerehrung, um 21 Uhr beginnt die Filmnacht mit der Musikkapelle. Weiter geht es am Sonntag, 8. Juli, mit dem Gemeindefest. Um 11 Uhr ist ein Festgottesdienst, um 12 Uhr gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Eine gute Gelegenheit für alle Leseratten, sich für die Ferienwochen mit Literatur einzudecken, bietet der Bücherflohmarkt in der Kirche ab 13 Uhr. Eine Stunde später wird der Kirchturm für Besichtigungen geöffnet. Um 15 Uhr gibt es eine Bingo-Lotterie. Mit einem liturgischen Segen endet das Gemeindefest gegen 16.30 Uhr..

Info Anmeldungen für die Teilnahme bis zum 3. Juli beim Evangelischen Pfarramt Dottingen und Rietheim, Telefon: 0 73 81/25 85. Anmelden können sich Läufer und Sponsoren.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Literatur: Fliegerschicksale erforscht

Otmar Gotterbarm hat sein viertes Buch über den Luftkrieg im zweiten Weltkrieg und Abstürze in der Region herausgebracht. weiter lesen