POLIZEIBERICHT vom 28. März

|

Einbruchsversuch

Riedlingen - Einbrecher wollten am Montag in einen Einkaufsmarkt in der Daimlerstraße in Riedlingen eindringen. Der oder die Täter versuchten um kurz nach vier Uhr eine Nebeneingangstüre aufzubrechen, als dies nicht gelang, schlugen sie mit Steinen ein Loch in eine Schaufensterscheibe. Nach Auslösung der Alarmanlage flüchteten die Einbrecher in unbekannte Richtung. Entwendet wurde nichts. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die in Verbindung mit dem Einbruchsversuch stehen könnten, bitte an das Polizeirevier Riedlingen.

Auto gerät ins Schleudern

Riedlingen - In der Nacht zum Montag kam in Riedlingen ein Auto von der Straße ab und wurde hierbei erheblich beschädigt. Die alleine im Fahrzeug befindliche Fahrerin blieb unverletzt. Die 28-Jährige war gegen 0.15 Uhr auf der B311 in Richtung Unlingen unterwegs. Als auf Höhe des Milchwerks ein Fuchs die Fahrbahn kreuzte, machte sie eine Ausweichlenkung und geriet hierdurch mit ihrem Wagen ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Der Pkw streifte einen Baum und kippte auf die Seite. Einige tausend Euro Sachschaden waren die Folge.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen