Märchen und Musik

|

Die Webstühle im Färbergässle 2 sind schon eine ganze Weile in Betrieb. Jetzt eröffnet Webmeisterin Lina Dippel ihre Laborwerkstatt offiziell - an vier Tagen gibt es Programm. Am Donnerstag, 21. März, richtet Lina Dippel zwischen 11 und 12 Uhr zusammen mit Bürgermeister Mike Münzing einen Webstuhl ein, das Motto: "Wir ziehen an einem Strang". Um 18.30 Uhr ist dann die Eröffnung mit Reden und Musik.

Lina Dippel greift dann am Freitag, 22. März, selbst zur Gitarre, hat Lieder ausgesucht, die eine persönliche Stimmung vermitteln, die Zuhörer in eigene Welten mitnehmen. Sie singt Lieder aus altdeutschen Liederbüchern, südamerikanische Protestsongs und englische "Songs of love and hate". Beginn ist um 18.30 Uhr.

Am Samstag, 23. März kommt der Märchenerzähler Hermann Büttner in die Webstube. Um 14.30 Uhr gibts "Spindel, Weberschiffchen und Nadel" ein Programm für Erwachsene und Kinder. Um 18.30 Uhr sind heitere und erotische Märchen für Erwachsene rund ums Weben angesagt: "Vom armen Weber".

"Bauklötze staunen" ist Titel des Programms von Peter Leonhard, mit dem er am Sonntag, 24. März, um 14.30 Uhr auftritt. Bauchreden, Zauberkunst, Jonglage und Kabarett erwartet die Gäste.

Die Webwerkstatt is an allen Tagen ab 10 Uhr geöffnet.

Außerdem ist vom 21. März bis 14. April zu den üblichen Öffnungszeiten in der Volksbank Münsingen eine Ausstellung von Lina Dippel zu sehen. Sie zeigt unter dem Thema "Ich nehme mir Zeit" Fotografien eines textilen Objekts im Wandel der Zeit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Alle Kinder profitieren

Vor mehr als zehn Jahren hat die Stadt Münsingen die Organisation der Schulsozialarbeit an die Bruderhaus-Diakonie übertragen – Wandel in der Einstellung. weiter lesen