Liberale Basis vor Ort gut aufgestellt

Bei ihrem traditionellen Jahresrückblick ließen die Liberalen das Jahr 2012 Revue passieren. Rund 30 Gäste kamen ins Dottinger Sportheim.

|
Auf Einladung des Vorsitzenden des FDP-Arbeitskreises Ermstal-Alb-Hechingen, Wolfgang Reiser, wurde zum siebten Mal der Jahresrückblick im Dottinger Sportheim abgehalten. Foto: Privat

Die beiden Mandatsträger aus dem Kreis, Pascal Kober (MdB) und Andreas Glück (MdL) berichteten von ihrer Arbeit in Berlin, Stuttgart und im Wahlkreis. Im Frühjahr wählten beide als Mitglieder der Bundesversammlung den Bundespräsidenten Joachim Gauck und weihten gemeinsam die neue FDP-Kreisgeschäftsstelle in der Gminderstraße in Reutlingen ein.

Über viele gut besuchte liberale Stammtische und Fraktionsbesuche mit der Gemeinderatsfraktion in Münsinger Einrichtungen im vergangenen Jahr freute sich der Ortsvorsitzende Helmut Kaden. Durch die Fülle der Veranstaltungen zeigte sich, wie breit die liberale Basis vor Ort aufgestellt ist.

Höhepunkte 2012 waren im Herbst das "Trochtelfinger Wirtschaftsgespräch" und die Wanderung "Mit Glück auf Tour", die in drei Tagen von der Burg Hohenzollern nach Zwiefalten führte und den insgesamt rund 85 Teilnehmern durch den plötzlichen Wintereinbruch als schneereiche Überraschung in Erinnerung bleiben wird.

Die Liberalen gehen mit Zuversicht in das Wahljahr 2013. Am 22. September gilt es für Pascal Kober, wieder ein Mandat für den Bundestag zu erringen und den Kreis Reutlingen weiterhin so erfolgreich in Berlin zu vertreten.

Nicht nur die zuletzt sehr guten Landtagswahlergebnisse in Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen lassen hoffen, sondern insbesondere die starke Verwurzelung der FDP in der hiesigen Kommunalpolitik. Deshalb plant der Arbeitskreis als Zusammenschluss der FDP-Ortsverbände auch für 2013 wieder viele interessante Veranstaltungen, die jedermann offenstehen.

Natürlich sind die Liberalen im Herbst wieder mit "Glück auf Tour". Der Termin steht schon fest, die Tour wird vom 25. bis zum 27. Oktober stattfinden. An der Route werde schon jetzt getüftelt, man dürfe also gespannt sein, verriet Andreas Glück.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Alle Kinder profitieren

Vor mehr als zehn Jahren hat die Stadt Münsingen die Organisation der Schulsozialarbeit an die Bruderhaus-Diakonie übertragen – Wandel in der Einstellung. weiter lesen