Harmonic Brass in der Martinskirche

|

Am morgigen Sonntag, 27. Januar, findet in der Martinskirche Münsingen um 17 Uhr ein festliches Bläserkonzert mit dem renommierten Blechbläserensemble Harmonic Brass statt. Unter dem Motto "5 Jahreszeiten" präsentieren die fünf Musiker ein Programm mit fesselnder Musik in lupenreinem Blechbläsersound. Wenn sich diese fünf Blechbläser musikalisch den Jahreszeiten widmen, existiert eben noch eine mehr. Wahre Schätze gibt es, die musikalisch mit den Jahreszeiten zusammenhängen und Harmonic Brass hat sie alle gehoben: Vivaldi, Haydn, Mendelssohn Bartholdy, Tschaikowskij, dazu mit Piazzolla den Tango Argentiniens und als Premiere die Jahreszeiten-Suite, komponiert von Harmonic Brass München.

Info Es gibt Restkarten an der Abendkasse, die ab 16 Uhr geöffnet ist.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eine gut gelebte Gegenwart

Der katholische Geistliche Georg Kallampallil wechselt von Hayingen zur Seelsorgeeinheit Münsinger Alb.  Es war keine leichte Entscheidung. weiter lesen