Großes Fotoshooting in der Beutenlayhalle

Im kommenden Jahr feiert die TSG Münsingen 150-jähriges Jubiläum. Schon jetzt hat der Verein ein Foto mit knapp 400 Mitgliedern machen lassen.

|

"Was für ein Bild", freuten sich die Verantwortlichen der TSG Münsingen, als am Samstag knapp 400 Vereinsmitglieder auf der Tribüne der Beutenlayhalle Platz nahmen, um fürs große Vereinsfoto, welches im kommenden Jahr die Festschrift zur 150-Jahrfeier schmücken soll, zu posieren. "So ein Modeljob kann ganz schön anstrengend sein", pustete eines der Mitglieder schwitzend in die Runde. In der Tat kamen die Sportler selbst im Sitzen ins Schwitzen, denn Lisa Hirning und Ralf Schneider, die beiden Fotografen der Bosch-Fotogruppe Stuttgart, drückten nicht nur einfach auf den Auslöser, sondern nahmen alles ganz genau in Augenschein, bevor sie den sportlichen Haufen im Kasten hatten.

Nichts entging den Fotoprofis, jede störende Tasche, jede Lücke fiel ihnen auf und wurde sofort korrigiert. "Dass es nicht gelingen wird, die rund 1100 Mitglieder an dem einen Termin aufs Bild zu bekommen, war mir klar, dennoch spricht das super Bild für sich. Beeindruckend, dass ein Verein der bereits 150 Jahre alt ist, immer noch so bewegt und aktiv ist", freute sich Vereinsvorstand Frank Bob mit seinen Drillingen Lorenz, Hannes und Anna auf dem Schoß.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Literatur: Fliegerschicksale erforscht

Otmar Gotterbarm hat sein viertes Buch über den Luftkrieg im zweiten Weltkrieg und Abstürze in der Region herausgebracht. weiter lesen