Gesangverein Apfelstetten ehrt Mitglieder

|
Wurden von Oswald Schöll ausgezeichnet: Rolf Seiffert und Hans Schrade; daneben Dirgent Wolfgang Eben (v. l.).

Bei der harmonischen Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Apfelstetten konnte Ortsvorsteher Steffen Blankenhorn die Vorstandschaft einstimmig entlasten.

Der erste Vorsitzende Oswald Schöll konnte bei der Versammlung Hans Schrade für 50 Jahre Sängertreue mit einer Urkunde und einem Präsent ehren. Für 25 Jahre Treue zum Lied erhielt der MGV-Solist Rolf Seiffert eine Urkunde.

Ein Weingeschenk beziehungsweise Zinkkrügle bekamen Hans Hirschle, Adolf Maier und Dirigent Wolfang Eben, weil sie lückenlos die Proben besucht haben. Einmal gefehlt haben: Hans Blankenhorn, Hans Haible und Willi Stotz. Karl Haible hat zweimal und Wolf Grüner dreimal die Singstunde nicht besucht.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. weiter lesen