Fotograf und "TigeR"

|

In der vergangenen Woche bekamen die Kleinen des Münsinger Zwergen-TigeR besonderen Besuch.

Der Fotograf Daniel Jones von der Firma "primepics - Der Bildermacher" begleitete einen ganzen Tag das lustige und lebhafte Treiben der Kinder im Alter bis zu drei Jahren. Bei einem Fotoshooting der besonderen Art entstanden ganz "ungeschminkte" Bilder aus der natürlichen Alltagssituation der Zwergen-TigeR-Kinder, heißt es in einem Pressebericht.

Die Kinder waren angetan von der großen Kamera und durften sogar selbst ihre Tageseltern Klaus und Claudia Fauser sowie ihre Freunde fotografieren. Im Laufe des Tages wurde das gemeinsame Essen, das Spielen und alle anderen Aktivitäten des familienähnlichen Alltags im Foto festgehalten. Zusätzlich entstanden in den Räumen des Zwergen-TigeR und damit in gewohnter Umgebung der Kleinen, Portrait- und Gruppenbilder.

Nachdem die Zwerge des TigeRs ausgeschlafen hatten gab es die Gelegenheit für Geschwister- und Familienfotos. Es war ein aufregender Tag, der durch das gute Einfühlungsvermögen von Daniel Jones und den Tageseltern zu einem unterhaltsamen Ereignis wurde.Info Kontakt: Zwergen-TigeR (Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen), Familie Fauser, Telefon: 0 73 81/9 38 64 54, oder im Internet: www.tiger-muensingen.de.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Man muss auf die Leute zugehen“

SWR-Landesschau Mobil dreht eine Woche lang in Hayingen – Moderatorin Sonja faber-Schrecklein begibt sich auf die Suche nach besonderen Orten und Personen. weiter lesen