Eltern sein und Liebespaar bleiben

|

Die Diakonische Bezirksstelle Münsingen bietet einen Vortrag mit Hans Jellouschek zum Thema "Eltern sein und Liebespaar bleiben" an am Dienstag, 5. Februar. Beginn ist um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.

Wenn Paare sich entschließen, Kinder zu haben, nehmen sie in der Regel deren Erziehung sehr ernst und investieren dafür eine Menge Zeit und Energie. Was dabei häufig auf der Strecke bleibt, ist die Partnerliebe, die doch die Grundlage der Familie bildet. Obwohl heutige Paar auf eine lebendige Beziehung viel größeren Wert legen als es in den früheren Generationen der Fall war, dünnt diese dadurch leicht aus und wird brüchig.

In dem Vortrag geht es um die Frage, wie die Partnerliebe in einer Familie ihren eigenständigen Platz behalten oder wieder gewinnen kann und warum auch die Kinder davon profitieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Albguides zertifiziert

Den BANU-Zertifizierungskurs für Natur- und Landschaftsführer haben jetzt 23 Männer und Frauen erfolgreich abgeschlossen. weiter lesen