Besuch in Ehingen

|

Fast zu viel Sonnenschein für einen Museumsbesuch erlebten die Münsinger Albvereinssenioren bei ihrem Besuch im städtischen Museum in Ehingen. Bei einer zweistündigen Führung durch das Haus erfuhren die zahlreichen Teilnehmer allerhand über Geschichte und Entwicklung der heute einzigen Großen Kreisstadt im Alb-Donau-Kreis.

Das Museum wurde in den Jahren 2008 bis 2010 neu konzipiert. In den verschiedenen Räumen und Stockwerken sind jeweils einzelne Themen und Epochen übersichtlich und anschaulich dargestellt. So gab es einen Raum, in dem die Geschichte des Hauses, dem ehemaligen Heilig-Geist-Spital aus dem Jahr 1340 dargestellt war. Erklärt wurde, dass es sich dabei nicht um ein Krankenhaus, sondern um ein Alten- und Pflegeheim für die Armen und Mittellosen, Witwen und Waisen und dergleichen Bürger der Stadt gehandelt hat. Die Spitalkapelle war zeitweise kirchlicher Raum, Kornspeicher und Kaserne und wird heute als Konzert-, Vortrags- und Ausstellungshalle genutzt.

Sehr beeindruckt waren die Besucher auch von einer umfangreichen Sammlung präparierter Tiere, vor allem zahlreicher Vogelarten, die aus dem Schloss Oberdischingen stammt. Eine alte Apotheke, zahlreiche mittelalterliche medizinische Geräte, das alte Handwerk, das Schulklassenzimmer von 1830 aus Dächingen, eine große Anzahl sakraler Bilder, Statuen und vieles mehr, gab Anlass zu teils heiteren Kommentaren der Museumsführer und Zuschauern und ließ Geschichte und Vergangenheit lebendig erscheinen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Nikolaus überrascht die Kinder

Vielfältiger Genuss beim Hohensteiner Weihnachtsmarkt: Es gab Schönes fürs Auge, Kulinarisches für den Gaumen und ein unterhaltsames Rahmenprogramm. weiter lesen