Baustart im Spätsommer

Der Beschluss ist gefasst. Im Spätsommer kann es mit dem Umbau des Gebäudes Oberdorfstraße 5 zum Dorfgemeinschaftshaus losgehen.

|
Das Gebäude Oberdorfstraße 5 in Hundersingen wird zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Der Holzlagerschuppen (l.) kommt weg. An dieser Stelle gibt es einen Anbau ans Haus.  Foto: 

In Hundersingen soll eine neu Ortsmitte entstehen, Zentrum soll die Oberdorfstraße 5 sein. Dort ist zur Zeit noch der Forst untergebracht. Der zieht aus, dann wird das Gebäude zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut. Die Feuerwehr hat dort schon im Erdgeschoss ihren Platz, anstelle der Forstarbeitsräume wird ein rund 90 Quadratmeter großer Bürgersaal eingebaut, dahinter Küche und Abstellraum. Im Obergeschoss bekommt der Jugendclub seinen Raum, außerdem hat dort ein Lager und die Pellets-Heizung Platz. Links ans Haus hat das Architekturbüro Hartmaier und Partner einen Anbau für die Toiletten geplant.

In Eigenregie und auf eigene Kosten baut die Ortsgemeinschaft dann noch eine Lagergarage für Feuerwehr, Vereine und Ortsverwaltung. Die Baukosten für das Projekt liegen bei rund 626 000 Euro. Die Vereine wollen sich mit Eigenleistungen im Wert von etwa 120 000 Euro einbringen, haben außerdem 24 000 Euro für den Umbau beisammen. Vom Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) gibt es 152 760 Euro. Den Zuschuss in Höhe von 150 000 Euro, den die Verwaltung beim Ausgleichstock beantragt hat, ist noch nicht bewilligt. Das nun irritierte CDU-Stadtrat Gunter Wagler. Er war davon ausgegangen, dass der Baubeschluss erst gefällt wird, wenn alle Mittel zugesagt sind. Stadtkämmerer Jürgen Oettinger erklärte, dass Geld aus dem ELR-Programm Mittel aus dem Ausgleichstock nach sich ziehen. Über die genau Summe könne man allerdings noch nichts sagen, der Bescheid komme wohl Mitte Juli.

Adolf Lamparter (SPD) betonte, man solle "jetzt ein Signal setzen und beginnen". Wenn die Zuschüsse nicht so fließen würden, wie eingeplant, müsse man eben noch mal beraten.

Auch Bürgermeister Mike Münzing ist es wichtig, "dass wir jetzt an den Start gehen". Immerhin warten die Hundersinger seit zwei Jahren auf den Umbau.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Motorradfahrer verunglückt in Seeburger Steige

Ein Unfall auf der B 465  am frühen Montagabend forderte einen schwer verletzten Motorradfahrer. weiter lesen