Auszeichnungen: Karl-Heinz Duckek für seine Arbeit geehrt

|

Für ihre Verdienste um den Verein wurden in Sontheim Mitglieder der Aktivenkapelle durch Josef Bitterle vom Blasmusik-Kreisverband Ulm-Alb-Donau mit Ehrennadeln und Urkunden ausgezeichnet. Bitterle bezeichnete die Musikvereine als wichtige, kulturelles Leben verkörpernde Kulturträger mit einer generationenverbindenden Sozialfunktion.

Für 30 Jahre aktives Spielen wurde Manfred Erb ausgezeichnet, seit 40 Jahren halten Alfred Oßwald und Manfred Hoffmann der Blasmusik die Treue und die Ehrung für 50-jähriges aktives Musizieren durfte Hartmut Hipp entgegennehmen. René Zäh erhielt für zehnjährige Vorstandstätigkeit die Fördermedaille in Bronze.

Mit dem Marsch "Alte Kameraden" setzten die Vereinskollegen ein musikalisches Dankeschön hinter die Ehrungen. Als im weiteren Verlauf des Abends Bürgermeister Karl Ogger ans Rednerpult trat, war keiner überraschter als der Vorsitzende Karl-Heinz Duckek. Denn er selbst wurde vom Rathauschef zur Ehrung berufen und für seine langjährigen Tätigkeiten als engagierter Bürger und rühriger, kreativer Vereinsfunktionär ausgezeichnet. Ogger ging auf den Werdegang des Vorsitzenden im Verein ein und schilderte ihn als verlässlichen und vorbildhaften Arbeiter an vorderster Front, dessen Engagement für den Gemeinsinn beispielhaft für Andere wirken würde. "Ich möchte Herrn Duckek als Idealisten bezeichnen, der wohl einen Großteil seiner Freizeit für ehrenamtliche Aktivitäten einsetzt", huldigte Ogger die Leistungen. Im Namen von Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeichnete er Duckek mit Ehrennadel und Ehrenurkunde des Landes Baden- Württemberg aus.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Alle Kinder profitieren

Vor mehr als zehn Jahren hat die Stadt Münsingen die Organisation der Schulsozialarbeit an die Bruderhaus-Diakonie übertragen – Wandel in der Einstellung. weiter lesen