Münsingen

08. Dezember 2017

Halb für Kultur, halb für Soziales

Sie kommen jedes Jahr und überreichen dem Bürgermeister einen Scheck für Münsinger Projekte: Ewald Schmauder und Frank Bechle, Geschäftsführer  von F.K.Sytsembau – diesmal 4500 Euro. mehr

07. Dezember 2017

Sparer spenden für 78 Projekte

Übergabe der Spendenschecks aus der VR-Gewinnsparausschüttung in der Schalterhalle in Münsingen. mehr

Die Wasserqualität stimmt, jetzt kommt das Abwasser dran

In den vergangenen Jahren hat der Münsinger Arbeitskreis Maralal unglaubliche Erfolge erzielt auf dem Weg, Kindern in der kenianischen Provinz die Chance auf ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Die Spenden aus Münsingen und Umgebung ermöglichten es zuletzt, eine eigene Trinkwasserversorgung für das Kinderheim „Springs of Hope“ aufzubauen mehr

„Jesus House“ -Weihnachtsfest

Am morgigen Freitag, 8. Dezember, 18 Uhr findet im Evangelischen Gemeindehaus, Schillerstraße 27 in Münsingen das „Jesus House“ Weihnachtsfest unter dem Motto „ Happy Birthday, Jesus – Wir feiern den Geburtstag Jesu“ statt. mehr

Erfolgreich bis zum Saisonende

Mitglieder der Münsinger Schäferhundfreunde waren auch noch Ende November auf der Erfolgsspur. Bei wirklich widrigen Wetterverhältnissen ging Michaela Gahn mit ihrem Deutsch Stichelhaar „Casimir“ bei der Prüfung der Ortsgruppe Dürmentingen an den Start. mehr

Post vermarktet  jetzt  StreetScooter

Die  Deutsche Post geht in die Offensive: Sie verkauft jetzt  StreetScooter-Elektrofahrzeuge. mehr

06. Dezember 2017

Vom Leben eines Rockstars

Das nennt man zielstrebig: In der Abizeitung vor sieben Jahren hatte er Schlagzeuglehrer und Rockstar als Berufswünsche angegeben. Jetzt kam Andi Schnitzer erstmals wieder zurück an seine frühere Schule. Als Rockstar. mehr

Auf viele Arten genießen

Konsum und Eventkultur. Und doch hat „das Fest seinen Platz in der Kirche“. Ein Gespräch mit Pfarrer Patrick Mauser (30). mehr

05. Dezember 2017

Rotalgen und Feuchtigkeit:  Sanierungsfall Stephanuskirche

Schäden drinnen und draußen setzen der Stephanuskirche in Gruorn zu. Renovierungsarbeiten sind dringend notwendig. Kosten: rund 170 000 Euro. mehr

Jugend- und Kindertanztheater in der Zehntscheuer

Jugend- und Kindertanztheateraufführungen zogen am Wochenende die Besucher in die Zehntscheuer. Geboten wurden beeindruckende Inszenierungen. mehr

Nachwuchsbläser spielen vom Turm der Martinskirche

Dass Mitglieder der Stadtkapelle Münsingen sonntags nach dem evangelischen Gottesdienst vom Turm der Martinskirche spielen, gilt als Institution mit über hundertjähriger Tradition. Nun durften sich vier achtjährige CVJM-Posaunenchor-Jungbläser beteiligen, die ihre Instrumente erst seit einem Jahr spielen. mehr

Adventskonzert der jungen Chöre in der Martinskirche

Am kommenden Samstag, 9. Dezember, findet in der Martinskirche um 18 Uhr das traditionelle Adventskonzert statt. Für dieses Konzertereignis haben sich die Kinderchöre, der Jugendchor und der Projektchor der Martinskirche Münsingen zu einem beeindruckenden Ensemble mit 90 Sängerinnen und Sängern zusammengefunden. mehr

04. Dezember 2017

Mit fünf Euro auf der Walz

Freireisende Keramikerin stattet Susanne Lucàcs-Ringel Besuch in ihrer Werkstatt ab. mehr

Mörike: Herzlose Entscheidung

Der  Synodale der Vereinigung „Kirche für Alle“ des Kirchenbezirks Bad Urach/Münsingen Markus Mörike ist fassungslos über die von der Lebendigen Gemeinde herbeigeführte Entscheidung, die in der vergangenen Woche in der evangelischen Landessynode von Württemberg in Stuttgart getroffen wurde. mehr

Preisrichter mit kritischem Blick

Spieglein Spieglein an der Wand, wer ist das schönste Kaninchen im ganzen Kreis? Bei den Deutschen, wildfarbenen  Kleinwiddern war es die Nummer 375 aus der Züchtergemeinschaft Buck/Schwertle aus Hülben. mehr

Streit mitten in der Nacht auf der Straße

Zu einer wilden Prügelei kam es in der Nacht auf den 15. Juni diesen Jahres in Unterhausen. Angeklagt waren ein 22-jähriger Altenrieder sowie sein ein Jahr jüngerer Freund aus Trochtelfingen, und zwar wegen gemeinschaftlich begangener Körperverletzung, die lebensgefährdend hätte enden können, sowie der Jüngere noch wegen Beleidigung. Anders als in den meisten ähnlich gelagerten Fällen spielte Alkohol keine Rolle, dafür aber Eifersucht. mehr

03. Dezember 2017

Glühwein und Punsch helfen gegen die knackige Kälte

Genau so muss es sein“, befanden viele Weihnachtsmarktbesucher angesichts des kalten, aber trockenen Wetters. Sie hatten sich warm eingepackt, ließen das einladende Ambiente des festlich beleuchteten Rathausplatzes mit einer Tasse Glühwein in der Hand und umringt von Bekannten und Freunden auf sich wirken. mehr

02. Dezember 2017

Reisebericht Myanmar

Wenn aus dicken Kröpfen schlanke Hälse wurden, hatte nicht selten Dr. Thomas Müller seine Finger im Spiel. Vom 12. bis 27. Februar 2016 war er mit OP-Schwester Sibylle Leuze im Rahmen eines ehrenamtlichen Interplast-Hilfseinsatzes in Sittwe in Myanmar tätig. mehr

Bezirkskantorat Adventskonzert der jungen Chöre

Am Samstag, 9. Dezember, findet in der Martinskirche um 18 Uhr das traditionelle Adventskonzert statt. mehr

Fotografien einer Region

Im „Atelierhaus BT 18“ im Alten Lager zeigen Wolf Nkole Helzle, Mirja Wellmann, Crista Gipser und Manfred Helzle zeigen am 11. und 12. November von 11 bis 18 Uhr eine Werksauswahl. mehr

01. Dezember 2017

Flurbereinigungsverfahren in Dürrenstetten

erzeit bearbeitet die untere Flurbereinigungsbehörde im Landratsamt Reutlingen 13 Flurneuordnungsverfahren mit einer Gesamtfläche von 10 500 Hektar und 4 300 Teilnehmern. Bei einer Fläche von 109 400 Hektar im Landkreis Reutlingen werden somit rund zehn Prozent Kreisfläche bereinigt. Darunter auch 610 Hektar auf der Gemarkung Dürrenstetten. mehr

Stimmungsvolle Adventsmatinée in der voll besetzten Münsinger Alenberghalle

Sage und schreibe 282 Schülerinnen und Schüler gestalteten gestern Vormittag die Adventsmatinée im Rahmen der Begegnungen der Schulmusik in der Münsinger Alenberghalle. mehr

30. November 2017

Zoa Leichtle bei der WM fehlerlos

Zoa Leichtle hatte sich mit dem überraschenden Sieg und dem damit verbundenen Deutschen Meistertitel im Oktober in Wilhelmshaven für die Weltmeisterschaften qualifiziert. mehr

Auf dem Sofa über China plaudern

Ausstellung: Die Keramikerin Susanne Lukàcs-Ringel zeigt in Mörsingen vielseitiges Kunsthandwerk. mehr

29. November 2017

Friedwald weiter ein Erfolgsgeschäft

Der Münsinger Waldplan 2018 ist verabschiedet. Das Eschentriebsterben macht  den Forstleuten weiter zu schaffen. Für ihre  Arbeit gab es viel Lob  von den Kommunalpolitikern. mehr

Ein Sack voller Geschenke

Als die letzten Exemplare ihrer Art sind sie immer noch sehr rüstig: die 1928 gebaute badische Lok 20 und die 1905 auf die Schienen gesetzte wüttembergische T3 930. Mit ihnen eröffnet die Schwäbische Alb-Bahn (SAB) im Dezember ihr Winterprogramm. Erstmalig bestreiten die beiden kleinen Loks das Winterdampfprogramm gemeinsam, Baden-Württemberg-Power sozusagen. mehr

Neue Möglichkeiten

Die Firma  Daigel Grafik+Desgin  gehört jetzt zum Münsinger Unternehmen Hagmaier Etiketten & Druck.  Das erweitert damit sein Angebot für die Region. mehr

28. November 2017

Mit Flair drinnen und draußen

Das erste Adventswochenende ist in Münsingen traditionell Weih- nachtsmarktzeit. Eröffnet wird er am Freitag mit Posaunenklängen. mehr

Jubiläumsfeier der Frauenselbsthilfe nach Krebs

Nach der musikalischen Eröffnung durch Kathrin-Susanne und Stefan Lust konnte die Gruppenleiterin Gaby Bantle zahlreiche Ehrengäste und Vertreter anderer Gruppen des Landesverbandes der Frauenselbsthilfe nach Krebs begrüßen. In ihren Grußworten hoben die Gäste die Bedeutung der Selbsthilfegruppen in der Gesellschaft und für die Betreuung Betroffener hervor. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo