Squaredancer aus ganz Europa

|

Squaredance ist eine typisch amerikanische Angelegenheit, die aber auf der ganzen Welt begeisterte Anhänger hat. In Europa gehören rund 550 Clubs zum Dachverband EAASDC. Einer davon sind die "The Wagging Tails Ulm", die es seit 26 Jahren gibt. Und jetzt machen sich die wedelnden Hundeschwänze (so die Übersetzung) europaweit bekannt: Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 10. März, richten sie das große Frühjahrstreffen des Dachverbands in Wiblingen aus, das "Spring Jamboree 2013".

Wagging-Tails-Präsidentin Roswitha Fietkau rechnet mit rund 1000 Teilnehmern. Das Programm des Frühjahrs-Treffens umfasst Tanz-Workshops am Freitag von 18 bis 22 Uhr, am Samstag von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr, bis die Sohlen qualmen. Wettbewerbe gibt es beim Squaredance nicht, aber verschiedene Niveaus - und unterschiedliche Richtungen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Jede Spende kann ein Menschenleben retten

Das Metzinger-Uracher Volksblatt/Der Ermstalbote, die Reutlinger Nachrichten und der Alb Bote sammeln für das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Reutlingen. weiter lesen