Mit dem Pferd auf Augenhöhe

|
Agility - das gibt es nicht nur für Hunde, sondern auch für Pferde. In Heroldstatt fand jetzt ein Schnupperkurs statt. Foto: Privat

Erstmals fand jetzt auf dem Wiesenhof in Heroldstatt ein Schnupperkurs für Pferde Agility statt. Der Verein Freestyle Horse Agility e.V. ist bundesweit auf der Suche, neue Stützpunkte zu eröffnen und ist in Heroldstatt, genauer gesagt auf dem Wiesenhof der Familie Merkel, fündig geworden. Dieser Schnupperkurs beinhaltete den Einstieg ins Horse Agility vom freien Laufen bis hin zum freien Springen, eben "Sport in Augenhöhe mit dem Pferd". "Mehr Bewegung für Mensch und Tier" lautet das Motto und zeigt auch gehandicapten Pferden und ihren Besitzern, dass man auch hier das Pferd weiter sinnvoll beschäftigen kann.

Wegen der großen Nachfrage bietet der Veranstalter nächstes Jahr einen weiteren Kurs in Heroldstatt an. Termin für den Zwei-Tageskurs ist der 9. und 11. März.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit Investitionen und Herzblut: Sterne für Ferienwohnungen

Wer Sterne haben will, muss was dafür tun, regelmäßig. Ferienring-Mitglieder haben sich wieder klassifizieren lassen. Dafür gab’s eine Urkunde. weiter lesen