"Zwei Top-Fahrzeuge"

Heroldstatts Bürgermeister Ulrich Oberdorfer weiß, dass der Gemeindebauhof "enorm gut ausgestattet ist". Jetzt bekommen Bauhofleiter Georg Eisele und seine vier Kollegen noch zwei weitere Fahrzeuge für ihre tägliche Arbeit dazu.

|

Heroldstatts Bürgermeister Ulrich Oberdorfer weiß, dass der Gemeindebauhof "enorm gut ausgestattet ist". Jetzt bekommen Bauhofleiter Georg Eisele und seine vier Kollegen noch zwei weitere Fahrzeuge für ihre tägliche Arbeit dazu. Rund 120 000 Euro gibt die Verwaltung für die beide Kommunalschlepper aus. Bei einem Traktor handelt es sich um einen John Deere 6125 R mit 145 PS. Der andere ist ein Fendt 209 mit 90 Pferdestärken unter der Haube, der in Zukunft in Breithülen stehen wird. Gestern Morgen wurden die beiden Fahrzeuge von Vertretern der verschiedenen Firmen übergeben. "Zwei Top-Fahrzeuge für einen Top-Bauhof", sagte Oberdorfer, der sich bei allen fünf Mitarbeitern mit Handschlag für ihre "wichtige Arbeit" bedankte.

Außer den beiden Neufahrzeugen stehen dem Bauhof noch ein Fendt-Schlepper (Baujahr 2009), ein MAN-Lkw (Baujahr 2010), je ein Transporter von Ford (Baujahr 2014), ein Sprinter von Mercedes-Benz (Baujahr 2007), ein Radlader (Baujahr 2012) und drei Rasen-Aufsitzmäher zur Verfügung. Zudem spendierte die Verwaltung den Bauhofmitarbeitern aktuell neue Warnschutzkleidung für insgesamt 860 Euro.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Genießen, kaufen und informieren

Zwei Tage lang boten 60 Erzeuger ihre Spezialitäten beim Genussmarkt rund um das Lagerhaus in Dapfen an. weiter lesen