Münsingen:

bedeckt

bedeckt
22°C/13°C

"LimA - Lebensqualität im Alter".

Ebenfalls ein Herzstück der Bürgerstiftung ist der Erhalt der Lebensqualität im Alter (LimA). Hierzu referierte LimA-Kursleiterin Diana Baumeister, die dieses Projekt in den Seniorenwohnanlagen in Laichingen und Merklingen anbietet. Sie berichtete von nachhaltigen Ergebnissen bei den Senioren.

Ebenfalls ein Herzstück der Bürgerstiftung ist der Erhalt der Lebensqualität im Alter (LimA). Hierzu referierte LimA-Kursleiterin Diana Baumeister, die dieses Projekt in den Seniorenwohnanlagen in Laichingen und Merklingen anbietet. Sie berichtete von nachhaltigen Ergebnissen bei den Senioren. "Das sind Menschen, die noch selbstständig leben und mit Hilfe von LimA bleiben die körperlichen und geistigen Grundlagen so lange wie möglich erhalten." Das Programm ist eine Art kombiniertes Training für die kognitiven Fähigkeiten, es spricht Körper, Geist und Seele an. Trainiert werden Gedächtnis in Kombination mit Bewegung mit dem Ziel sozialer Integration sowie den Alltag weiterhin selbstständig zu bewältigen. Manche der Übungen sind leicht zu Hause nachzumachen, jedoch, betonte Baumeister, beinhaltete Gruppenarbeit große Ressourcen. "Jeder hat schließlich das Grundbedürfnis sich mitzuteilen und von anderen zu erfahren." Manche Übung werde so fast zum Erlebnis. "Einmal meinten die Senioren, das sei jetzt wie Urlaub gewesen." Zudem mache der Kurs den Teilnehmern viel Spaß, erläuterte Baumeister. "Das Kursangebot ist eine Zusammenarbeit mit der Volkshochschule. Die Kurse finden in offenen Gruppen statt, ein Einsteigen ist jederzeit möglich", versicherte Baumeister

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

Zum Schluss

Am Schloss sollte man nicht sparen

Das Fahrrad geknackt und dann auf und davon: Ihr Gefährt sehen die wenigsten Eigentümer wieder.

Mindestens fünf bis zehn Prozent des Fahrradpreises sollte man für ein gutes Schloss ausgeben, sagen Experten. Am sichersten ist laut ADFC ein Bügelschloss. Dennoch: Absoluten Schutz gibt es nicht. mehr

Polizisten lernen Geburtshilfe

Speziell geschulte Polizisten helfen in Bangkok bei der Geburt eines Babys in einem Taxi.

Wenn die Wehen kommen, eilt es - doch in Bangkoks Staus bleiben auch werdende Mütter stecken. Deshalb werden Polizisten als Hebammen geschult. mehr

Verteidiger wird Elfmeterheld

Cosmin Moti hatte als Torwart Grund zur Freude.

Erster Champions-League-Einzug für den bulgarischen Fußball-Club Ludogorets Razgrad: Der Verteidiger Cosmin Moti musste im Elfmeterschießen ins Tor, er verwandelte den ersten Strafstoß selbst und hielt dann zwei Elfmeter des Gegners. mehr