Trochtelfinger wählen im Januar Bürgermeister

|

Eine Ära geht zu Ende: Nach 24 Jahren im Amt kann Bürgermeister Friedrich Bisinger aus Altersgründen nicht mehr kandidieren. Bereits im März diesen Jahres hat der Gemeinderat den Wahltermin auf den 18. Januar festgelegt. Sollte ein zweiter Wahldurchgang erforderlich werden, dann findet dieser am 1. Februar statt.

In der jüngsten Sitzung am Dienstagabend hat der Gemeinderat die Mitglieder des Gemeindewahlausschusses benannt. Demnach übernimmt der amtierende Ratschef den Vorsitz, der stellvertretende Bürgermeister Herbert Stelz vertritt ihn. Als Beisitzer gehören Helmut Mader, Dr. Karin Goerlich und Armin Zeiler dem Gremium an, stellvertretende Beisitzer sind Heike Kozel, Martin Tschöpe und Edwin Mader. Schriftführerin ist Regina Schmitz und Michael Weber ihr Stellvertreter.

Die Stelle soll spätestens am 18. November im Staatsanzeiger und den regionalen Tageszeitungen ausgeschrieben werden. Bewerbungen können am Tag nach der Ausschreibung und bis spätestens zum 22. Dezember um 18 Uhr bei der Stadtverwaltung eingereicht werden. Die Stadt plant eine zentrale Bewerbervorstellung am 9. Januar um 19.30 Uhr in der Werdenberg-Halle. Dabei soll sich jeder Kandidat 15 Minuten lang vorstellen können, eine Fragerunde für die Besucher ist ebenfalls vorgesehen. Für den Fall eines zweiten Wahldurchgangs können sich neue Bewerber vom 19. bis zum 21. Januar um 18 Uhr bei der Stadt melden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Schöne Vision: Das „Prinzip Leicht“

Auf der Hopfenburg werden Strategien für rentable und stabile Betriebe vorgestellt. Schäfer erhalten konkrete Anregungen und tauschen ihre Erfahrungen aus. weiter lesen