Sonntagskonzert mit Spirituals und Gospels

|
Gospeltrain ist zu Gast in der Evangelischen Kirche Zwiefalten. Foto: Privat

Der Gospeltrain Willmandingen macht in der Evangelischen Kirche Zwiefalten wieder einmal Station am kommenden Sonntag, 28. Oktober. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Die Akteure nehmen die Zuhörer mit auf eine Reise durch die Welt der Gospels und Spirituals.

Sehnsüchte - Träume - Hoffnungen, das sind die Liedinhalte der Gospels und der Spirituals. Neben den klassischen Stücken bietet der überregional bekannte Chor unter der musikalischen Leitung von Helmut Hauber vor allem auch afrikanische Gospels sowie einen Irischen Segensgruß. In dem Gottesdienst nimmt der Gospeltrain die Zuhörer mit auf seine musikalische Reise durch diese emotional ausgeprägte Musikrichtung. Der Chor hatte bereits 2011 mit großem Erfolg einen Gottesdienst in Zwiefalten gefeiert und bietet jetzt eine Vielzahl neuer Musikstücke an. Einen musikalisch-emotionalen Höhepunkt stellt immer wieder ein Block afrikanischer Gospels und Spirituals - sie gelten als die Wurzeln der modernen Gospelmusik - in Originalsprache dar. Die Kollekte ist für die Chorarbeit sowie für die Aufgaben der evangelischen Kirche bestimmt.

Info Kontakt und weitere Informationen über das Internet "www.GospelTrain-Willmandingen.de";

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mit dem „Derneck-Virus“ infiziert

Die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ist eine hohe Auszeichnung für Hans Heiss. Er ist Vorsitzender des Betreuungsvereins Wanderheim Burg Derneck. weiter lesen